Artikel zum Thema „kolumne

Das Hamstersyndrom

In den weisen Fabeln der Alten kommen immer wieder Tiere vor, die ordentlich für den Winter vorsorgen mit Nüssevorräten in Baumlöchern und prall gefüllten Speisekammern in Erdhöhlen.

27. Oktober 2020 

Kinder brauchen Höhlen

Vor rund 60 Jahren stand ein Wald neben jenem Dorf, in dem ich als kleiner Junge lebte. Wann immer wir Kinder Zeit fanden, zogen wir uns dorthin zurück. Es gab eine Bunkerruine, die man eigentlich nicht betreten durfte, hohe Bäume, auf die ...

27. Oktober 2020 

Aktive Altenpflege

Neulich bekamen wir einen Anruf im Urlaub und dann stand das Handy an den sonnigen Gestaden der Nordsee nicht mehr still. Wir beschlossen nach wenigen Urlaubstagen, sofort wieder heim zu fahren.

29. Juli 2020 

Krank statt Urlaub

Das Thema ist aktuell ganz besonders virulent: Niemand möchte gerne krank werden. Besonders misslich ist es aber, wenn man ausgerechnet dann krank wird, wenn man eigentlich Urlaub geplant hatte.

29. Juli 2020 

Pädagogische Vollbremsung

Braves Verhalten in Krisenzeiten? Gut! Kinder frei laufen lassen? Ziemlich gut! Aber geht das zusammen mit dem aktuell immer noch hochgradig rückzugsschwangeren Alltag? Kann man Kids noch mobil halten, wenn hauptsächlich Stillhalte-Parolen ins pädagogische Lebenskonzept ‘reinpfuschen?

24. Juni 2020 

Wenn Sie ihre Miete nicht mehr zahlen können

Viele Menschen leiden derzeit durch die Corona-Krise unter Einkommensverlusten. Wann droht im Falle der Nichtzahlung der Miete die Kündigung?

24. Juni 2020 

Spielende Kinder und Straßenverkehr

Dipl.-Päd Detlef Träbert macht sich Gedanken zum Spielen auf der Straße: "In einem meiner seltenen nächtlichen Träume, die ich nach dem Aufwachen noch erinnere, fuhr ich mit dem Auto durch eine Stadt. Auf der Straße spielten Kinder und ließen sich durch mich und andere Fahrzeuge nicht stören..."

24. Juni 2020 

Was, Sie haben nur ein Kind?!

Die Schmerzen der Geburt sind verebbt und eigentlich schon wieder vergessen, das süße Baby kuschelt sich, noch etwas schrumpelig, in die Arme der Mama und verschläft seinen ersten Besuch.

27. Mai 2020 

Sharenting – Kinderfotos im Internet

Mit der Geburt eines Kindes und mit jedem kleinen Schritt, den es fortan macht, verspüren viele stolze Eltern den Wunsch, ihr Babyglück mit der ganzen Welt zu teilen oder zumindest Verwandte, Freunde und Bekannte an der Entwicklung des Kindes teilhaben zu lassen.

27. Mai 2020 

Need money, not friends

Kürzlich kreuzte in einem Supermarkt ein vielleicht zehnjähriger Junge meinen Weg. Er trug ein Sweatshirt mit der großen und weithin sichtbaren Aufschrift „NEED MONEY, NOT FRIENDS“...

16. Mai 2020 

Coronagedanken – Kolumne von Eva Unterburg

Zuhause, Zuhause, Zuhause, Zuhause, Räubern im Wald, Zuhause, Zuhause, Rot-Weißes Band am Spielplatz betrachtet, Zuhause, Zuhause, Urlaubsvideo und Popcorn, Zuhause, Zuhause, Kresse geerntet, Zuhause, acht Mandalas ausgemalt, Balkonpicknick, Zuhause, Zuhause, Höhle gebaut mit Decken, Zuhause...

29. April 2020 

Coronagedanken

Ich bin ganz sicher, dass wir bei all dem Schlimmen, das diese Pandemie mit sich bringt, als Menschen näher zusammenrücken (mit zwei Meter Abstand versteht sich) und wenn wir aufeinander aufpassen, wird auch diese Ausnahmesituation gemeistert werden.

23. März 2020 

Argumente gegen Stammtischparolen zu Covid-19

"Gestern hatte ich einen sehr verwirrenden Tag. Mir sind die Stammtischparolen zu Covid-19 um die Ohren geflogen..." Ein persönliches Statement unserer Karlsruher Autorin Sarah Nagel

23. März 2020 

Der „Circle of Learn“

Wenn Rafiki seinen neugeborenen Sohn Simba zu Elton Johns Song „Circle of Life“ stolz den Löwenuntertanenmenge präsentiert, summe ich im Geiste englisch unkorrekt „Circle of Learn“ mit und freue mir ein Loch in den Bauch über das Geschenk, Neues dazulernen zu dürfen.

27. Februar 2020 

Second-Hand-Säcke – nachhaltiger Kaufrausch

Ohne es zu ahnen, betreibe ich offenbar seit Jahrzehnten eine äußerst nachhaltige Kleiderkaufpraxis, indem ich säckeweiße gebrauchte Kleidung zu Second-Hand-Läden karre und eine ebenso große Sackzahl wieder mit nach Hause schleife. Eva Unterburg über die Freude am nachhaltigen Konsumrausch.

29. Januar 2020 

Gute Vorsätze – Second Hand

Gute Vorsätze sind so vielfältig, wie ihre Erfinder. Ein Theaterabo beispielsweise wirkt Wunder gegen latente Kulturmuffeligkeit. Es geht aber auch subtiler: möchten Sie endlich mal wieder etwas mit den Kindern unternehmen und Sie stehen damit alleine auf weiter Flur? Kolumne von Eva Unterburg

30. Dezember 2019 

Krankseindürfen

Ich bin gerade krank. Na und, was interessiert mich das denn, denken Sie sich viel­leicht. Bei uns ist ständig jemand krank, denken Sie vielleicht weiter. Schließlich ist das bei vier Kindern, zwei Eltern, vier Großeltern völlig normal, dass der eine den anderen ansteckt. Kolumne von Eva Unerburg

30. Oktober 2019 

Schwerpunkt Buch: Sammelwut

Ich komme an keinem dieser öffentlichen Bücherschränke vorbei, ohne mit altsteinzeitlich geleitetem Stammhirn darin herumzujagen und meine gefundenen Trophäen mit geschwellter Jägerbrust heim zu tragen. Ganz egal, ob das Gefundene nun sinnvoll ist oder nicht.

2. Oktober 2019 

Cool am Pool

Streitet man sich im öffentlichen Freibad um die Kubikmeter umgebenden Wassers oder um den halben Quadratmeter Stehfläche im Wellenbad? Kolumnenbeitrag von Eva Unterburg

25. Juli 2019 

Mobilität mal drei

Neulich waren wir in Urlaub, was in letzter Zeit ziemlich häufig passiert. Ein Vorteil der Freiberuflichkeit, wenn nicht vielleicht der einzige. Aber das ist ein weites Feld, würde Fontane jetzt sagen... Kolumne von Eva Unterburg

25. Juni 2019