goldener Oktober

Alle Zeichen stehen auf „goldener Oktober“: Traumhaftes Spätsommerwetter, wieder jede Menge Veranstaltungen für Eltern und für Kinder wie die „offerta“ und das Stadtfest. Die traditionsreiche Herbstmess’ kündigt sich ebenfalls an. Editorial des Herausgebers Karl Goerner

26. September 2016 
Sonderthema: Bildung und Teilhabe

Weltkindertag, Armut und Bildung – Kinderarmut

In Karlsruhe leben rund 5.700 Kinder unter 18 Jahren in Familien, die auf Grundsicherungsleistungen angewiesen sind. Kinderarmut bedeutet eine Beeinträchtigung für das ganze Leben. Es gibt, gerade auch lokal, eine Vielzahl an Projekten, die sich über Ihren Beitrag als Spender oder Helfer freuen.

27. September 2016 
Mensch sein

Beiertheimer Tafel immer mehr gefragt

Die Caritas meldet, dass die “Beiertheimer Tafel” mit monatlich 50 Neuanträgen ein wahres Erfolgsmodell ist. Das bedeutet, dass für immer mehr Karlsruher die Rente oder das Arbeitslosengeld II nicht mehr zur Grundsicherung ausreicht.

27. September 2016 

„Burn Out-Boy“ – ein Kind im Online-Stress

Unser schreibender Heilpädagoge aus Wien, Gerhard Spitzer, denkt diesmal über die exzessive Nutzung von Smartphone & Co., über ADHS, virtuelle Synapsen-Stalker und die ständige Beschleunigung nach.

27. September 2016 

Die Monster sind los

Rechtsanwalt Dirk Vollmer wirft einen Blick die juristisch relevanten Aspekte des Pokémon-Go-Hypes. "Es ist schon lustig anzusehen, wenn eine Gruppe von Jugendlichen um einen Busch herum steht und alle blicken gebannt und wortlos auf das Handy-Display..."

27. September 2016 

„Irgendwas mit Medien“

Eva Unterburg wurde gebeten, "irgendwas zum Thema Medien" zu schreiben... "Das elektronische Getuschel muss sich anfühlen wie ein anonymer Brief, ab dessen Erhalt man hinter jeder und jedem den Briefeschreiber vermutet." Kolumne

27. September 2016 

App-Trilogie Ernährung

Die App-Trilogie „Schwanger & Essen“, „Baby & Essen“ und „Kind & Essen“ hat die wissenschaftlichen Handlungsempfehlungen des Netzwerks Gesund ins Leben, einer Initiative des Bundesernährungsministeriums als Grundlage.

23. September 2016 

Das SMZ rät: Medienbildung – früh beginnen!

Direkt ins digitale Zeitalter hineingeboren, nutzen Kinder und Jugendliche heute von Anfang an Medien ganz selbstverständlich. Für Erwachsene dagegen ist es oft schwierig, Schritt zu halten und den Überblick bei all den vielen Medienangeboten nicht zu verlieren. Trotzdem spielen Eltern eine ...

22. September 2016 
aus aktuellem Anlass

Mach mit beim weltweit größten Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“

Wettbewerb zum Thema Freundschaft. Schüler/innen der 1. bis 13. Klasse sowie Jugendliche bis 20 Jahre können Bilder und Kurzfilme einreichen. Den Teilnehmer/innen winken auf ihrem Weg zum Bundessieg tolle Sach- und Geldpreise bereits auf örtlicher und regionaler Ebene

21. September 2016 
Veranstaltung

Karlsson vom Dach eröffnet die Spielzeit 16/17

Das JUNGE STAATSTHEATER bringt mit Astrid Lindgrens' Klassiker "Karlsson vom Dach" erneut einen bekannten Stoff für Kinder auf die Bühne. Premiere ist am 25.09.16

19. September 2016 

Tipps für altersgerechte Mediennutzung

Tablets werden immer beliebter – auch im Familienalltag. Nutzen Eltern und ältere Geschwister oft ein Tablet, weckt dies auch die Neugier von Kleinkindern. Der Medienratgeber SCHAU HIN! hat Empfehlungen zusammengestellt für den richtigen Umgang von Kleinkindern mit Tablets.

14. September 2016 
aus aktuellem Anlass

Kurzmeldungen 09-16

Kurz und knackig informiert werden: Schultütenaktion auf Wochenmärkten, Erdmännchen im Zoo, Erlebnistage an der VHS, 1. Karlsruher Abendmarkt, Spielaktionen in Südstadt und Südweststadt, Frühe Hilfen, Kochkurs für Eltern und Kinder

30. August 2016 
Veranstaltungen

Kunst und Kultur für Karlsruher Familien – Kurzmeldungen 09-16

Veranstaltungstipps für Karlsruher Familien und Kinder im September 16. Kurzmeldungen zu: Sandkorntheater, Forum-Musicum, Marotte, Pfinzgaumuseum, Prinz-Max-Palais, Gastspielen des Karfunkel Figurentheaters

30. August 2016 

Leiterin des Kinderbüros Dr. Frauke Zahradnik verabschiedet

Frauke Zahradnik hat enorm viel für Kinder und Jugendliche in Karlsruhe auf den Weg gebracht. Wir vom KARLSRUHER KIND danken ihr dafür und für neun Jahre vertrauensvoller und entspannter Zusammenarbeit!

28. August 2016 

„Mach dich stark!“ Cooler Fachbereich des Kinderschutzbundes

Im Fachbereich „Mach dich stark! – Gruppentraining sozialer Kompetenzen“ üben geschulte Trainer und Trainerinnen mit Jugendlichen ab 13 Jahren, wie man sich in verschiedenen Situationen verhalten kann. Denn sozial kompetentes Verhalten kann man lernen wie Radfahren oder Schwimmen.

28. August 2016 
aus aktuellem Anlass

Spielefest zum Weltkindertag im Otto-Dullenkopf-Park

Dank des Engagements der Fachschule für Sozialpädagogik Agneshaus wird es das Spielefest zum Weltkindertag am 18. September in gewohnter Weise geben.

28. August 2016 

„Sparkassen Bambini-Marathon“ am 24. September

Laufspaß für Jung und Alt wird am 24. September, einen Tag vor dem 34. Fiducia & GAD Baden-Marathon, in Rheinstetten an der Messe Karlsruhe geboten. Zunächst startet der Bambini-Marathon um 13.00 Uhr über die Distanz von 333 Metern eine Runde um und durch die Messehalle 3.

28. August 2016 

Pflegekinderdienst sucht Kindertagespflegepersonen

Selbstständigkeit in der Kindertagespflege. Etwa 740 Kinder, davon 540 unter Dreijährige, werden durch 260 Tagesmütter/-väter in Karlsruhe betreut. Für die öffentlich geförderte Betreuung von Kindern in Kindertagespflege erhält die qualifizierte Pflegeperson eine Bezahlung von 6€ pro Kind/Stunde

28. August 2016 
aus aktuellem Anlass

Leserbrief – Kürzungen im Sozialbereich gefährden soziale Leistungsträger in Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe muss sparen. Ulrike Sinner, Geschäftsführerin des paritätischen Kreisverbandes Karlsruhe beschreibt die Auswirkungen der geplanten 9% Kürzungen im Sozialbereich und drückt ihre Sorge um den Fortbestand kleiner sozialer Träger aus.

28. August 2016 

Schulwegtraining für Schulanfänger

Kindgerecht wohnen: Gefahren auf dem Schulweg. Damit Kinder diesen so gefahrlos wie möglich bewältigen können, setzt die Polizei landesweit auf ein intensives Schulwegtraining.

28. August 2016