Artikel zum Thema „Sicherheit

Gebrauchtes Kinderfahrrad 
– auch Secondhand muss sicher sein

Ein gutes Kinderfahrrad ist teuer und sowieso bald wieder zu klein. Aber auch ein Secondhand-Rad muss sicher sein. Die DSH berät beim Kauf von Gebrauchträdern.

16. Juli 2018 

buckle-upp – die neue Erfindung aus Karlsruhe vorgestellt

Das Problem ist so alt wie  der Kindersitz selbst: Die Kinder wollen einfach nicht drinnen sitzen und den festen Gurt finden sie auch doof. Buckle-upp ist eine neue Erfindung aus Karlsruhe, die dem unbemerkten Anschnallen entgegenwirkt.

27. Juni 2018 

Deutsches Kinderhilfswerk mahnt strengere Vorschriften beim Bau hausnaher Spielplätze an

Das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) mahnt strengere gesetzliche und kommunale Vorschriften bei der Pflicht zur Anlage eines hausnahen Spielplatzes beim Neubau von Wohngebäuden an. Ausnahmen sollten immer von der Kommune eingeschätzt und nicht allein von den Architekten entschieden werden.

16. April 2018 

Buggy – Test: Der Beste ist recht preis­wert

Stiftung Warentest veröffentlicht ihre Ergebnisse von Buggy - Tests. Zwei Buggys und der teuerste Jogger für mehr als 700 Euro kassieren ein Mangelhaft, weil die Tester Schad­stoffe, die im Verdacht stehen, Krebs zu erzeugen, an Sitzbezügen, am Schie­begriff oder im Regen­schutz fanden.

26. März 2018 

Urlaub mit Gastkind – Checkliste für den Ferienspaß mit Familienzuwachs

Um zu vermeiden, dass der Sohn oder die Tochter im Urlaub keinen Anschluss findet, nehmen viele Eltern einen Spielkamerad mit. Um Schwierigkeiten mit dem Urlaubs-Gastkind vorzubeugen, empfiehlt es sich, manche Dinge bereits im Vorfeld des Urlaubes zu klären. Checkliste der Autorin Cristina Rieck

22. Januar 2018 

Der Pressedienst Fahrrad gibt Tipps zum Radeln im Winter

Speziell für Familien mit kleinen Kindern wird das Fahrrad mehr und mehr zum Autoersatz. Doch was im Sommer so einfach aussieht, kann bei Schnee und Eis schnell für Herausforderungen sorgen. Der pressedienst-fahrrad zeigt, was zu beachten ist, damit Radfahren den Kindern auch im Winter Spaß macht.

22. Januar 2018 

Smartwatch – der Medienratgeber SCHAU HIN! warnt

Überwachungsmöglichkeiten in Smartwatches wie GPS-Ortung oder „Voice Monitoring“ – bei dem die Eltern die Umgebungsgeräusche des Kindes hören, selbst aber nicht gehört werden können – stellen einen Eingriff in die Freiräume des Kindes dar.

24. Oktober 2017 

TÜV SÜD gibt Tipps für den Kauf von Kinderwagen

Wie erkennen Mütter und Väter einen guten Kinderwagen? TÜV SÜD-Experte Robert Ziegler gibt Tipps, worauf beim Kauf eines Kinderwagens zu achten ist.

24. Oktober 2017 
aus aktuellem Anlass

Kinderwagen bei Stiftung Warentest auf dem Prüfstand – Ergebnisse 2017

An 4 von 12 Kinderwägen vergibt die Stiftung Warentest die Note "Mangelhaft". Geprüft wurden die Unfallgefahr und Schadstoffbelastung und ausgerechnet das teuerste Modell - Bugaboo - ist deutlich mit Schadstoffen verunreinigt.

22. Februar 2017 

Stiftung Warentest hat 555 Tipps und Tricks für mehr Geld und Sicherheit auf Lager

Gesunder Menschenverstand, realistische Planung und etwas Rechenarbeit genügen, um ganz nebenbei mehr Geld in der Tasche zu haben und sich gegen die wichtigsten Lebenskrisen abzusichern. Wie das geht, erklären die Experten der Stiftung Warentest im Ratgeber „Finanzen nebenbei“.

2. November 2016 

10.000 Euro-Spende für Stationäre Jugendverkehrsschule Ettlingen

Ettlingen eröffnet Jugendverkehrsschule für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Die Firma Siemens spendet eine Verkehrsampelanlage.

2. November 2016 

Kindersicherheit: Tipps der AOK für einen sicheren Haushalt

Baby und Sicherheit. Für mehr Kindersicherheit im Haushalt stellt die AOK Baden Württemberg Beiträge gebündelt auf ihrem Online-Portal zur Verfügung.

2. November 2016 

Licht gibt Sicherheit: Mit dem Rad durch die dunkle Jahreszeit

„Gib ACHT in der Nacht!“ Dieser Reim ist ein praktischer Merksatz, wenn es um die Inspektion der Radbeleuchtung geht. Denn genau ACHT Stellen am Fahrrad sollten im Dunkeln leuchten. Checkliste für die optimale Fahrradbeleuchtung in der dunklen Jahreszeit.

2. November 2016 

Dipl.-Päd. Detlef Träbert zum Handygebrauch junger Eltern

Babys und Kleinkinder benötigen unmittelbare Bezugspersonen, die ihre Zuwendung nicht auf sie und die Medien aufteilen, sondern sie ihnen ungeteilt geben. Dipl.-Päd. Detlef Träbert über den sorglosen Umgang junger Eltern mit Smartphone & Co

29. Juli 2016 

Inbetriebnahme der Jugendverkehrsschule

In zwei stationären und zwei mobilen Jugendverkehrsschulen sorgen Polizeibeamtinnen und -beamte der Verkehrsprävention dafür, dass im Stadtgebiet alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen die aus fünf Einheiten bestehende Radfahrschulung durchlaufen.

29. Juli 2016 

Straßenschilder lesen können

Straßenschilder lesen - Wer auf deutschen Straßen unterwegs ist, muss nicht nur zahlreiche Verkehrszeichen deuten können, sondern auch Schriftsprache beherrschen. Kampagne des Bildungsministeriums

3. Juli 2016 

Mit dem Kinderanhänger sicher unterwegs

Dank Kinderanhänger – oder inhaltlich korrekter: „multifunktionalem Kindertransporter“ – können sich frischgebackene Eltern schon kurz nach der Geburt ihres Kindes wieder aufs Fahrrad schwingen. Der pressedienst-fahrrad gibt Tipps für eine rundum sorglose und sichere Ausfahrt mit dem Nachwuchs im

3. Juli 2016 

Kind und Fahrrad

Fahrrad fahren macht Laune und fit. Für Kinder bedeutet das Rad aber noch viel mehr. Zum einen schärfen sie auf dem Fahrrad Wahrnehmungsvermögen und Orientierungssinn und lernen, sich souverän und sicher im Verkehr zu bewegen. Darüber hinaus ist das Rad das erste eigene Verkehrsmittel...

3. Juli 2016 

Kenntnis von Produkt-Kennzeichnungen schützt vor Kinderunfällen

Bei einer Befragung, die die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. (BAG) zum Thema „Unsichere Kinderprodukte unter der Lupe“ durchgeführt hat, haben 23 Prozent aller Befragten angegeben, kein Prüfzeichen zu kennen. Über den Unterschied zwischen dem GS und dem CE Zeichen.

2. Juli 2016 

Fasching 2016 – Sicherheit während der Fastnachtsumzüge ist gewährleistet

Fasching 2016 in Karlsruhe. Wie sicher sind wir? Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup und Polizeipräsident Günther Freisleben stellen sich den Fragen „Zusätzliche Interventionskräfte und zivil gekleidete Polizeibeamte werden bei Faschingsgroßveranstaltungen allen Auswüchsen entschlossen begegnen.."

29. Januar 2016