Artikel zum Thema „Soziales Engagement

Caritas-Sammlungswoche vom 21. bis 29. September

Unter dem Motto „Hier und jetzt helfen“ engagieren sich jedes Jahr die katholischen Kirchengemeinden und der Caritasverband Karlsruhe für die Menschen, die am gesellschaftlichen Leben nicht in ausreichendem Maße teilhaben können.

30. August 2019 

Interkulturelle Elternmentoren gesucht

Wer Freude daran hat, mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen in Kontakt zu kommen, selbst schulpflichtige Kinder hat oder sich einfach für neu zugewanderte Eltern engagieren möchte, kann sich zur Interkulturellen Elternmentorin oder zum Interkulturellen Elternmentor ausbilden lassen.

29. Juli 2019 

Hier und jetzt helfen – Caritas Spendenaufruf für Menschen in der Nachbarschaft

Vom 21. bis 29. September, wenn alle von den Sommerferien wieder zuhause sind, startet die jährliche Caritassammlung unter dem Motto „Hier und jetzt helfen“. Die Spenden kommen Menschen in unserer Nachbarschaft individuell und ohne bürokratischen Aufwand zugute.

28. Juli 2019 

Schätze auf dem Speicher suchen! 

Die Durlacher Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte ruft einmal mehr die Bürger auf, ihre „Schätze auf dem Speicher“ an der Pforte des Durlacher Rathauses ab dem 15. Juli bis spätestens 18. August abzuliefern. Gespendet wird für einen guten Zweck.

28. Juli 2019 

Familienpaten / Familienbegleitung des Kinderschutzbundes: Dringend ehrenamtliche Mitarbeiter-/innen gesucht!

Familienpatinnen und -paten erhalten beim Kinderschutzbund eine qualifizierte Ausbildung, fachliche Unterstützung bei regelmäßigem Austausch im Team, Fortbildungen, Versicherungsschutz sowie Supervision.

25. Juli 2019 

„Mitgestalten, kreativ sein und Dinge selber machen“

Mitgestalten, kreativ sein – Dinge selber machen – das alles und dazu noch jede Menge Spaß erwartete die Mitarbeiter/-innen und Klientinnen der Flexiblen Ambulanten Jugendhilfen in Durlach dank des Engagements von vier Mitarbeiterinnen des Unternehmens L’Oréal.

29. Juni 2019 

Dreck-weg-Wochen 2019 knacken Mitmach-Rekord

13.629 Menschen packten bei Sauberkeitskampagne mit an. Alle freiwilligen Helferinnen und Helfer der Dreck-weg-Wochen 2019 lädt das AfA als Dankeschön zum Dreck-weg-Tag am Sonntag, 21. Juli, von 11 bis 18 Uhr im Rahmen von „Das Fest“ in der Günther-Klotz-Anlage ein.

27. Mai 2019 

Auemer Bühn spielte für Kindernotarztwagen

Eine bemerkenswerte Spende über 6.710,- Euro erhielt im April der Kindernotarztwagen von der Theatergruppe Auemer Bühn. An insgesamt 14 Abenden spielte die ehrenamtliche Theatergruppe „Auemer Bühn“ das Stück „Döner, Durst und Dosenwurst“ und sammelte eine stattliche Summe für einen guten Zweck.

27. Mai 2019 

53.000 Euro Spenden für die Lebenshilfe bei Oldtimer Rallye der Lions

Karl Goerner, Herausgeber der Elternzeitung, ist passionierter Teilnehmer der Rallye mit einem VW Käfer-Cabrio aus dem Jahr 1963 und Vater einer Tochter mit Behinderung. Als Mitglied der Lebenshilfe ist es ihm ein Herzensanliegen, den „Lebenshilfe-Bus“ zu sponsern.

26. Mai 2019 

Flüchtlingskinder im Lernfreunde-Haus

Um den Flüchtlingskindern, die in der Landeserstaufnahme (LEA) Karlsruhe leben, einen Ort zu geben, an dem sie spielend lernen und neue Gemeinschaften, Tagesstrukturen und menschliche Wärme erleben können, wurde das Lernfreunde-Haus gegründet.

29. März 2019 

Dreck-weg-Wochen in die 13. Runde gestartet

Noch bis zum 30. April können Interessierte am ge­mein­samen Früh­jahrs­­putz mit anpacken. Ob als Verein, Gruppe oder Einzelperson, bei den Dreck-weg-Wochen kann jeder teilnehmen.

25. März 2019 

Karlsruher Weihnachtstüte 2018

Damit sich auch Bedürftige, Notleidende und Einsame über ein Geschenk freuen können, starten das Diakonische Werk und der Caritasverband, zusammen mit der Karlsruhe Marketing und Event GmbH wieder ihre gemeinsame jährliche Aktion „Weihnachtstüte“

28. November 2018 

Weihnachten, das Fest der Nächstenliebe – Spendenaufruf vom Caritasverband

Vereinsamte Menschen, verarmte Rentner, gestresste alleinerziehende Familien – ihnen allen ist gemeinsam, dass sie am politischen, kulturellen und sozialen Leben unserer Stadt nur eingeschränkt teilhaben können. Tragen Sie mit einer Spende dazu bei, dass Karlsruhe eine lebenswerte Stadt für alle ist

28. November 2018 

Spieleflohmarkt hilft dem Kinderschutzbund

Eine tolle Idee hatten Thorsten Brombas, Inhaber der „Spiele-Pyramide“ in Karlsruhe und Karl Goerner, Herausgeber des KARLSRUHER KIND: Einen Spiele-Flohmarkt zur Unterstützung des Kinderschutzbundes in Karlsruhe zu veranstalten! Am Stadtfest-Wochenende war es soweit!

30. Oktober 2018 

„Cent hinterm Komma“ erfüllt Kinderwünsche

Cent hinterm Komma e.V. setzt sich seit nunmehr über 20 Jahren in erster Linie für Kinder mit Handicap ein und gilt als einer der Vorreiter, wenn es um Teilhabe und Inklusion in der Fächerstadt geht.

29. Oktober 2018 

„Wecke das Wölfle in Dir“

Jede Bahn zählt. Das Wölfle-Bad gilt seit langem als Musterprojekt für kommunales Bürgerengagement. Der Förderverein Freibad Wolfartsweier hat das Bad 2002 vor der Schließung gerettet und betreibt das kleine Bad seitdem mit kreativen Ideen und auf der Basis von Spendengeldern.

26. Juli 2018 

B.A.C.A. – Ungewöhnlicher Einsatz für Kinder

Die B.A.C.A. (Biker gegen Kindesmissbrauch) ist eine internationale Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, missbrauchten Kindern wieder Kraft zu geben in Ihrer Welt angstfrei zu leben. Beitrag über die ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder.

26. Juli 2018 

24h-Lauf für Kinderrechte 2018

Am 7. und 8. Juli findet der nächste 24h-Lauf für Kinderrechte statt. Institutionen, Gruppen und Verbände können ab sofort Projektanträge stellen. Rund 30 soziale Projekte für Kinder und Jugendliche in Karlsruhe konnten die Läuferinnnen beim „24h-Lauf für Kinderrechte“ im vergangenen Jahr erlaufen.

16. April 2018 

Jugendbegleiter in der Grundschule Wolfartsweier

Die Grundschule Wolfartsweier bietet für das Schuljahr 2018/19 die Möglichkeit, an der Schule als Jugendbegleiter tätig zu werden. Dieses Programm des Landes Baden-Württemberg bietet ehrenamtlich Tätigen die Möglichkeit, Bildungs- und Betreuungsangebote an Schulen durchzuführen.

21. Februar 2018 

„Gemeinsam gegen Armut“

„Gemeinsam gegen Armut“ – so lautet der Titel eines neuen Labels, das am 22. November zum ersten Mal vergeben wurde. Es zeichnet Unternehmen aus, die Inhaberinnen und Inhaber des Karlsruher Passes oder Karlsruher Kinderpasses seit mindestens einem Jahr Vergünstigungen anbieten.

19. Dezember 2017