Pflegekinderdienst der Stadt Karlsruhe sagt Dankeschön

Rund 100 Pflegefamilien leben gesellschaftlichen Zusammenhalt

Foto: Ida Grosse

Ihre Arbeit bleibt oft im Verborgenen, dabei hat ihr Engagement für das Leben der Kinder, die sie betreuen, große Bedeutung: Dank rund 100 Pflegefamilien haben viele Kinder, die aus unterschiedlichsten Gründen nicht in ihrer Herkunftsfamilie bleiben können, ein sicheres Zuhause gefunden. Das Team des Pflegekinderdienstes möchte allen Pflegefamilien daher für ihr großes Engagement danken. Mit ihrer Entscheidung, einem oder mehreren Pflegekindern Geborgenheit, Zuwendung und Raum für die persönliche Entwicklung zu geben, leisten die Pflegefamilien Großartiges und leben gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Der Pflegekinderdienst der Stadt Karlsruhe ist weiterhin auf der Suche nach ebenso couragierten Karlsruhern, die sich vorstellen können, Kindern – manchmal auf Zeit, manchmal auf Dauer – ein zweites Zuhause zu geben. Einen Einblick in die Arbeit beziehungsweise den Alltag von Pflegefamilien erhalten Interessierte in einer Online-Veranstaltung in Kooperation mit dem Kinderbüro ON AIR am Dienstag, 25. Juni, um 20 Uhr. Eine Pflegefamilie wird über ihre Erfahrungen berichten.

Informieren können sich Interessierte auch bei einem Online-Informationsabend in Kooperation mit der Volkshochschule Karlsruhe. Dieser findet am Dienstag, 2. Juli, von 19:30 bis 21 Uhr statt (Kursnummer: 242-16930).

Bei Interesse zum Thema Pflegefamilie informiert das Team des Pflegekinderdienstes gerne persönlich unter Telefon 0721-133 5115


Redaktion

Redaktion

Die Karlsruher Kind Redaktion informiert über Neuigkeiten, Aktionen, Veranstaltungen und Angebote in Karlsruhe und der Region.

Alle Artikel von Redaktion


Anzeigen
Anzeige
Anzeige

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.