Featured Post

nauszus – Februar Editorial von Karl Goerner

Herausgeber Karl Goerner Foto Bruno Gutmann

Liebe Leserinnen & Leser,

es geht „nauszus“, wie man hier in Karlsruhe sagt. Das heißt, die Tage werden länger, die Sonne scheint wieder öfter und über kurz oder lang wird es auch wieder warme Vorfrühlingstage geben.

Vor Ihnen liegt die Februar-Ausgabe, die uns nicht leicht fiel, da unser einziger Grafiker, der schon seit 20 Jahren bei uns arbeitet und alles im Griff hat, gerade in Kur ist. Aber in Zeiten größter Not zeigt sich einmal mehr, wofür mal im Idealfall Kinder in die Welt setzt. Unsere „kleine“ Tochter, die mit Ihrem Architekturstudium alle nötigen Programme kennengelernt hat, erklärte sich bereit, dem Vati zu helfen. Schauen Sie sich das Layout und die Anzeigen unserer Kunden genau an. Sie werden feststellen: alles gut wie immer. Danke Prinzessin!

Dieses Jahr ist unser 30-jähriges Jubiläum. Da sind wir mächtig stolz drauf, wissen aber, dass das ohne das Vertrauen, das Engagement und die Solidarität unserer Anzeigenkunden nicht möglich gewesen wäre. Dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön! Bitte, liebe Leserinnen und Leser, lesen Sie die Anzeigen aufmerksam und entscheiden Sie sich „offline“ für die Angebote in Ihrer Region!

Ein Schmankerl am Rande: Auf unser Dezember-Editorial erhielten wir einige Mails. Herausheben möchte ich die Mail, in der der Absender uns als „Lügenpresser“ bezeichnet hat. Eine geniale Wortschöpfung, die ich schon zur Wahl des Unwortes 2019 angemeldet habe. Sehr kreativ und so noch nie gehört, die Autoren, die für die unabhängige Presse „Lügenpresse“schreiben, konsequent als „Lügenpresser“ zu bezeichnen. Chapeau! Wir danken dem Autor für diese Wortschöpfung, mit dem er uns viel Spaß in der Redaktion verschafft hat, auch wenn er uns offensichtlich nicht so mag.

Wie gewohnt finden Sie viele Tipps für Eltern (und Großeltern) und hoffentlich auch ein bisschen Unterhaltung. In jedem Fall wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern eine gute Zeit „nauszus“! – und wie immer natürlich viel Spaß beim Schmökern in Ihrem neuen KARLSRUHER KIND!