Pflegefamilien gesucht

Kindern vorübergehend oder auch langfristig ein Zuhause schenken

Foto: pexels

Um Karlsruher Kindern die Möglichkeit zu geben, in turbulenten Zeiten optimal versorgt zu sein, sucht der Pflegekinderdienst der Stadt Karlsruhe immer und fortlaufend weitere Pflegefamilien, die Kindern vorübergehend oder auch langfristig ein Zuhause schenken.

 „Es ist uns einfach ein Bedürfnis Kindern in Not zu helfen und wir finden es gerade für kleine Kinder sehr wichtig, dass sie Geborgenheit, Nähe und eine feste Bezugsperson haben. Jemand der sie auffängt und sie so annimmt, wie sie gerade sind“, spricht beispielsweise Frau Rudolf aus ihrer Erfahrung als Pflegefamilie. „Zu sehen, wie Kinder in kurzer Zeit aufblühen mit ein wenig Zuwendung und Anregungen“, ist etwa auch die Motivation von Familie Wittner aus Karlsruhe.

 Der Pflegekinderdienst sucht Familien, die bereit sind, Kinder bei sich aufzunehmen und das für unbestimmte Zeit. Dafür benötigen sie eine hohe Flexibilität, organisatorisches Geschick und Einfühlungsvermögen, denn sie müssen sich immer wieder auf neue Kinder und Menschen einstellen. Das Profil ist sehr anspruchsvoll – und doch gibt es Familien, die sich das zutrauen.

 Wer Pflegefamilie werden möchte, um Kindern in Not eine Familie auf Zeit zu schenken, kann sich gerne beim Pflegekinderdienst telefonisch unter 0721 133 5115 melden. Weitere Informationen gibt es auch unter:

www.karlsruhe.de/pda

Online Infoabend 

Dienstag, 14. November19:30 Uhr 

Anmeldung: HIER

Kursnummer: 233-15892


Redaktion

Redaktion

Die Karlsruher Kind Redaktion informiert über Neuigkeiten, Aktionen, Veranstaltungen und Angebote in Karlsruhe und der Region.

Alle Artikel von Redaktion


Anzeigen
Anzeige

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.