VIER SPANNENDE BÜCHER VOLL MIT NÜTZLICHEM WISSEN

Im besten Fall lernt man bis zum letzten Atemzug und beginnt damit mit dem ersten. Mit den folgenden Titeln macht es einfach Spaß Neues zu erfahren, ob zum Thema Ernährung oder Tiere, ob zu Berufen, die zum Wohle aller sind oder einfach nur zum Quatsch machen.  Viel Spaß beim Vorlesen, Anschauen, Verschenken, Selbstentdecken, Spielen und Aufklappen!


KOMMT UNSER ESSEN AUS DEM SUPERMARKT?

Kinder lieben Klappen und können schon mal Löcher in den Bauch fragen. Dieses kunterbunte Sachbuch hat genug Antworten hinter jeder Menge Klappen und zwar rund um unser Essen. Woher kommt der Zucker fragt der Junge, der gerade einen Zuckerwürfelturm baut. Zuckerrohr und Zuckerrüben sind dafür verantwortlich, dass viele Lebensmittel gar zu süß daherkommen. Wie macht man Schokolade und wie wird man Köchin oder Koch? Warum kann ich nicht nur Kuchen essen? Ja warum eigentlich nicht? Unser Körper bekäme zu wenig von dem, was er wirklich braucht. Die Antworten sind wunderbar einfach und einleuchtend. Warum sind Möhren orange und warum essen manche Menschen kein Fleisch? Ist frisches Gemüse besser als gefrorenes und was essen Astronauten? Die fröhlichen Illustrationen machen einfach Spaß: ein Taucher sucht nach Jakobsmuscheln, die schwerste Frucht war ein Kürbis, so schwer wie eine ganze Giraffe und der Earl of Sandwich war zu beschäftigt, um groß zu speisen. So entstand das erste Sandwich. Es gibt richtig viel zu entdecken rund um das Thema Essen und so viel Wissen macht mit Sicherheit hungrig. 

Katie Daynes, Peter Donnelly (Illustr.), Usborne, ISBN: 978-1-0357-0046-2, € 14,  ab 4 Jahre


KLEIN & GROSS. EIN TIERBABYMEMO

Memos sind der Klassiker unter den Spielen und dieses hier ist sehr niedlich, denn man muss das richtige Tier-Pärchen suchen. Schließlich sollte doch jedes Tierbaby sein Elternteil wiederfinden! Wer hätte gedacht, dass die großäugige Schleiereule so ein zartes Küken hat, nur mit einem dünnen Flaum bedeckt und winzigen Flügelstummelchen. Das Chamäleonjunge ist zwar winzig, aber sofort nach dem Schlüpfen auf sich alleine gestellt. Das Kälbchen dagegen wächst ganze neun Monate im Bauch der Mutterkuh heran und trinkt erst mal Milch, bevor es mit zwei Jahren selbst Nachwuchs bekommen kann. Der kleine Igel ist besonders putzig und hat anfangs eine Schutzhaut über seinen Stacheln, um die Mutter nicht zu verletzen. Er kann sich zu einer kleinen Kugel zusammenrollen. Rattenbabys haben sehr viele Geschwister, denn ihre Mutter kann bis zu fünfmal im Jahr bis zu 12 Junge bekommen. Es sind kleine rosafarbene Wesen, die dank der Muttermilch schnell wachsen und weiches Fell bekommen. Mit den schön fotografierten Bildkarten lässt sich nicht nur gemeinsam spielen, sondern dank des ausführlichen Booklets auch viel Wissenswertes rund um die süßen Tierbabys erfahren. Ein schönes Geschenk auch für ältere Kinder.

Gerrard Gethings, Mike Unwin: 50 Karten im Karton, Laurence King Verlag 2022, ISBN: 978-3-96244-247-7, € 16,90

, ab 4 Jahre 


SOOO VIELE SCHUHE!

Welch ein Spaß: die ganze Tierfamilie von groß bis klein trifft sich zu einer Party bei der kleinen Maus. Natürlich hat jeder seine schönstens Schuhe angezogen. Wusch-wusch machen die weichen Mokassinstiefel des Straußes, als er mit großen Schritten vorneweg läuft. Zip-zap, so klingt es, wenn der Mops mit seinen edlen Lederschuhen den Steinboden betritt und mit einem eleganten tok-tok-tok folgt der Esel in roten Pumps. Hasens Riesenschuhe hören sich wie flup-flup an und die nassen Gummistiefel des Tigers hinterlassen plitsch-platsch-nasse Spuren. Gerade stolpert der Mops über seine offenen Schnürsenkel und das Nilpferd muss wirklich aufpassen, dass es den kleinen Maikäfer mit seinen vielen Pantöffelchen nicht unter seine großen Schneeschuhe bekommt. Als alle da sind, gilt es die Schuhe auszuziehen. Gar nicht so einfach, wen sich die Schnürsenkel verknoten haben, aber schließlich ist der Schuhberg ganz schön groß neben der kleinen Gastgebermaus. Nach dem Kuchenessen geht das fröhliche Schuhspiel los. Wer findet wohl am schnellsten seine eigenen unter dem großen Tuch? Es gibt so einige Verwechslungen und lustige Tauschangebote bis alle wieder gutbeschuht den Heimweg antreten können. Nach dem Anschauen dieses lustigen Schuhbuches wird im Kindergarten mit Sicherheit mächtig getauscht werden. Da bin ich sicher!

Andrea Peter, 36 Seiten, arsEdition 2023, ISBN: 978-3-8458-5428-1, € 12,99, ab 2 Jahre 


ALLE HELFEN. 25 BERUFE, DIE DIE WELT BESSER MACHEN

„Lassen Sie mich durch! Ich bin Oma!“ Diesen herrlichen Satz sieht man die kleine Frau mit dem blaugetupften Kleid und dem grauen Kurzhaarschnitt rufen, wenn man das Deckblatt dieses besonderen Kinderbuches aufschlägt. Und tatsächlich begegnet man der Hilfsoma und ihrem beglückenden Beruf auf den Doppelseiten 12 und 13 wieder. Dort stellt sie sich steckbriefartig vor. „Ich bin eine Mama mit mehr Zeit und weniger Regeln!“ und im kleinen Geheimwissensatz daneben erfährt man außerdem, dass Omas und Enkel nicht verwandt sein müssen. Wie bei den 24 anderen vorgestellten Berufen, wird auch hier nach den Schwierigkeiten der Arbeit, den besonderen Glücksmomenten und den Vorteilen gefragt. Als typische Bewegung streckt die ältere Dame den Lesenden ihre freudig ausgebreiteten Arme entgegen. Der Erzieher einige Seiten weiter hat gleich sechs davon, um Eimerchen und Schaufel nach draußen zu bringen, den müden Ahmad zu tragen, die Taschentücher zu verteilen und neben allerlei anderem noch eine Stinkewindel zu entsorgen. Eine Polizistin kann im letzten Moment einen Mann davon abhalten, von einer Brücke zu springen. Das ist eindrücklich illustriert als ihr größter Erfolg. Der Bestatter findet es gar nicht lustig, wenn Schüler ihn mit Scherzanrufen nerven. Der Blutspender mag keine Blutwurst, wie witzig! Dieses Buch macht einfach Spaß und Lust auf all die tollen Berufe der vielen Befragten, die hier so liebenswert über ihre Berufung erzählt haben. Hoffnung pur!

Rike Drust, Horst Klein (Illu.), 64 S., Klett 2023, ISBN: 978-3-95470-284-8, € 18, ab 6 Jahre 


Eva

Eva Unterburg

Eva Unterburg schreibt wunderschöne Rezensionen über Kinderbücher und ist langjährige Freundin der Redaktion.

Alle Artikel von Eva


Anzeigen
Anzeige

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.