Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der Tag, an dem Louis gefressen wurde (ab 5 J.) | marotte Figurentheater

9.03.2024 11:0012:00

Kostenlos – 11€
ab 5 Jahren
Teil der marottinale –
18. Figurentheater Festival, 07.-10. März 2024
Theater Gustavs Schwestern, Zürich
Spiel: Sibylle Grüter und Jacqueline Surer
Regie: Dirk Vittinghoff
Puppen: Sibylle Grüter
Bühne und Velo: Lük Stucki
Produktionsleitung: Jacqueline Surer

Ein monströses Abenteuer

Nur widerwillig verbringen Lilli und ihr kleiner Bruder Louis das Wochenende bei ihren Tanten. Die beiden Frauen sind seltsam und das Haus, in dem sie wohnen, unheimlich. Was Lilli und Louis nicht wissen: die Tanten leiten eine geheime Schule für Monster.

Genau mit der Ankunft von Lilli und Louis bekommen die Tanten eine neue Monsterlieferung. So kommt es, wie es kommen muss: Louis wird von einem Schlucker verschlungen. Schluck! Lilli muss sofort etwas unternehmen. Zum Glück ist sie äußerst einfallsreich und mutig: Sie heftet sich an die Fersen des Monsters – und muss mit ansehen, wie dieses von einem Schnapper gefressen wird – Schnapp! Der Schnapper landet kurz darauf im Schlund eines Chätschers – Chätsch! – und dieser wiederum wird Opfer eines Grapschers – Grapsch!

Unbeirrt folgt Lilli den Monstern durch Wasser, Wald und Gebirge. Eine turbulente Verfolgungsjagd beginnt, bei der am Ende die Kleinsten die Größten sind.

 

Details

Datum:
9.03.2024
Zeit:
11:00 – 12:00
Eintritt:
Kostenlos – 11€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.marotte-theater.de/stuecke/der-tag-an-dem-louis-gefressen-wurde/

Veranstalter

Figurentheater Marotte
Telefon
0721 84 15 55
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Figurentheater Marotte
Kaiserallee 11
Karlsruhe, 76133
Google Karte anzeigen
Telefon
0721 84 15 55
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.