Mülltonnen – Abfalltrennung in Karlsruhe

Keine für alles, alle für Karlsruhe!

Gut aufgestellt ist die Stadt Karlsruhe mit den vier Mülltonnen für die verschiedenen Abfälle:

• Über die Biotonne entsorgen Sie zum Beispiel Obst- und Gemüsereste, gekochte und ungekochte Speisereste, Eierschalen, Kaffeefilter oder Blumen.

• In die Papiertonne gehören Papier, Pappe, Karton sowie Verpackungen aus diesen Materialien, Papiertüten, Zeitungen, Bücher und Kataloge.

• In der Restmülltonne landen etwa Lumpen, Gummimaterialien, Windeln, Hygieneartikel, stark Verschmutztes, Ton, Staubsaugerbeutel, Kippen oder Porzellan.

• In die Wertstofftonne kommen Kunststoff, Metall, unbehandeltes Holz, Verpackungen aus diesen Materialien, Alufolie, Getränkeverpackungen oder Styropor.

Mit den vier Tonnen können Sie Ihre Abfälle sortenrein trennen. Damit unterstützen Sie nicht nur eine umweltgerechte Entsorgung und Verwertung, sondern halten auch die Abfallgebühren stabil. Überprüfen Sie das Trennverhalten in Ihrer Hausgemeinschaft und in Ihrem eigenen Haushalt. Trennen Sie richtig? Trennen Sie Papier von Wertstoff? Ist Ihr Bestand an Abfallbehältern angemessen?

Vielleicht können Sie durch ein besseres Trennverhalten richtig Geld sparen. Denn je weniger Abfall für die Restmülltonne anfällt, desto kleiner kann Ihre Restmülltonne sein. Und mit einer kleineren Restmülltonne sparen Sie bares Geld.

Allerdings muss auch tatsächlich sauber getrennt werden. Denn laut Abfallsatzung können fehlbefüllte Tonnen aus Gründen der Gebührengerechtigkeit stehen gelassen werden. Bei einer nicht erfolgten Abfalltrennung beziehungsweise Fehlbefüllung der Abfallbehälter kann die Stadt eine gesonderte kostenpflichtige Abholung veranlassen.

Sie können die Größe Ihrer Abfallbehälter nach Ihrem Bedarf wählen. Die Bestellung oder Änderung einer Tonne muss über den Grundstückseigentümer oder die Hausverwaltung erfolgen. Online unter www.karlsruhe.de/abfall oder telefonisch über die Behördennummer 115 können die Änderungen vorgenommen werden. Falls Sie zur Miete wohnen, wenden Sie sich bitte an Ihre Hausverwaltung.

Weitere Infos zu Entsorgungsfragen oder Serviceleistungen unter www.karlsruhe.de/abfall