Schwangeren-App FIAMI.de möchte Deutschland zusammen bringen

Laura Schorb und Samuel Fluck sind Studierende aus Karlsruhe und die jungen Eltern von FIAMI.de. Die beiden gingen über mehrere Monate mit Ihrer Vision schwanger. Aus Ihrer Zusammenarbeit ist im Februar die erste Webseite (www.fiami.de) entstanden, auf deren Basis sie bis heute bereits fast 100 Frauen aus Karlsruhe und der näheren Umgebung bei der Hebammensuche helfen konnten. Damit das Kinderglück nicht gemindert wird, ist der Service für Schwangere kostenfrei. Werdende Mütter fragen nur einmal an, lehnen sich entspannt zurück und werden von ihrer passenden Hebamme kontaktiert. Das Karlsruher Modell macht jetzt Schule und will in weitere Städte Deutschlands expandieren. Mehr Infos gibt es unter: www.fiami.de