Gesundheit! Im Stadt- und Landkreis

Netzwerk Bildung und Gesundheit

Gesundheit in Karlsruhe

Eltern, Erzieherinnen, Lehrkräfte oder Jugendleiter im Stadt- und Landkreis Karlsruhe, die die Gesundheit „ihrer“ Kinder fördern und schützen möchten, finden im Online-Verzeichnis „Netzwerk Bildung und Gesundheit“ eine Vielzahl von großteils kostenlosen Angeboten. Das Spektrum reicht von der Alkoholprävention, Elternseminaren oder Ernährung bis hin zu Lebenskompetenz oder Zirkuspädagogik.

Die Datenbank erlaubt eine zielgenaue Recherche nach Themen, Altersgruppen sowie Angebotsformen. Viele Angebote beziehen sich auf den Orientierungsplan für Kindertageseinrichtungen sowie die schulischen Bildungspläne. Haupt- und ehrenamtlich Tätige im Kinder- und Jugendbereich können sich mit Hilfe der Datenbank einen guten Überblick über Angebote in der Stadt und im Landkreis Karlsruhe verschaffen und direkt Kontakt zu den Anbietern aufnehmen. Krankenkassen, Beratungsstellen, Verbände oder Selbständige mit gesetzlich geregelter medizinischer oder therapeutischer Qualifikation können ihre Angebote nach einer Registrierung selbst einpflegen und bearbeiten. Alle Angebote sollen den auf der Internetseite formulierten Qualitätszielen entsprechen.

Die Online-Datenbank ist ein Produkt der beiden Gesundheitskonferenzen von Stadt und Landkreis Karlsruhe zum Schwerpunktthema „Gesund aufwachsen“. Sie steht Anbietern wie Nutzenden kostenlos zur Verfügung. Das Portal soll nicht zuletzt helfen, dass gute Kooperationen entstehen, von denen vor allem die Kinder und Jugendlichen profitieren. Die Datenbank ist zu finden unter: www.gesundaufwachsen-ka.de, Kontakt: gesundheitsangebote@karlsruhe.de