Die AG Radjugend beim ADFC Karlsruhe

Foto: AG Radjugend Karlsruhe

Mit ihren Aktionen möchte die Arbeitsgruppe Radjugend beim ADFC Karlsruhe Kindern Spaß, Sicherheit, Geschicklichkeit beim Radfahren nahebringen. Denn erst wenn Kinder ihr Fahrrad sicher beherrschen und die wichtigsten Verkehrsregeln kennen, können sie sich auf den Straßenverkehr und andere Verkehrsteilnehmende konzentrieren – das belegen Erkenntnisse der Verkehrspsychologie. 

Dafür bietet die AG Radjugend regelmäßig Fahrtrainings an, wie z.B. den Fahrrad-Parcours, der seit einigen Jahren bei Veranstaltungen und monatlich in der Nottingham-Anlage im Einsatz ist und der auf Anfrage ausgeliehen werden kann. Kinder, können sich u.a. auf einer Wippe, im Slalom oder auf einem engem Spurbrett langsam und spielerisch an typische Situationen im Straßenverkehr herantasten. 

Mit dem Rad sind Kinder das erste Mal selbstständig mobil – das prägt für das ganze Leben. Daher versteht sich die AG Radjugend auch als Stimme für die Bedürfnisse und Gefahren der jüngsten und schwächsten Radelnden im Straßenverkehr.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch: karlsruhe.radjugend@adfc-bw.de


Redaktion

Redaktion

Die Karlsruher Kind Redaktion informiert über Neuigkeiten, Aktionen, Veranstaltungen und Angebote in Karlsruhe und der Region.

Alle Artikel von Redaktion


Anzeigen
Anzeige
Anzeige

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.