Die ESK blickt auf ihr 60-jähriges Bestehen

Online-Open Day am 12. März an der Europäischen Schule Karlsruhe

Über die international anerkannte Bildungseinrichtung – die durchgängig vom Kindergarten bis zum Europäischen Abitur ist – können sich alle Interessierten beim Online-Open Day am Samstag, 12. März, von 9 bis 14 Uhr ein umfassendes Bild machen.  Allerdings findet die Veranstaltung pandemiebedingt nur online statt. 

Vor 60 Jahren wurden an der Europäischen Schule in Karlsruhe die ersten Schüler im europäischen Gedanken unterrichtet. Mit der ersten Abiturprüfung für drei junge Leute 1968 hat die im Jahr 1962 gegründete Schule bis heute Tausende von Abiturienten in die Welt geschickt. 

Schon zum 50-jährigen Jubiläum 2012 betonte der damalige Minister des Auswärtigen Amtes, Dr. Guido Westerwelle, in seinem postalischen Grußwort an die ESK: „Sie vermitteln in Karlsruhe jungen Menschen aus verschiedenen Mitgliedsländern der Europäischen Union eine ausgezeichnete Bildung und leiten sie auf ihrem Weg zu wahrhaften Europäern.“ Auch im 60. Jubiläumsjahr der ESK steht dies fest. 

„Die Europäische Schule in Karlsruhe heißt jedes Jahr viele Familien aus Karlsruhe und Umgebung, aber auch aus dem überregionalen Raum, willkommen. Wir freuen uns, 2022 das 60-jährige Jubiläum begehen zu können“, sagt ESK-Direktor Daniel Gassner über die öffentlich-rechtliche Institution in der Waldstadt. 

Beim Online-Open Day 2022 wird der Schulleiter gemeinsam mit ESK-Lehrerinnen und -lehrern das Europäische Schulsystem und den dreistufigen Aufbau der internationalen Bildungseinrichtung – Kindergarten, Grundschule, Gymnasium – vorstellen. 

In 15 Sprachen wird an der Europäischen Schule unterrichtet – mit einem großen Team engagierter Muttersprachler im Kindergarten, in der Grundschule sowie im Gymnasium ist den Schülerinnen und Schülern offenes, wissenschaftliches und multilinguales Lernen sicher.

Die offiziellen Sprachen aller Mitgliedstaaten der Europäischen Union sind hier vertreten. Die drei Hauptsprachabteilungen – Deutsch, Englisch und Französisch, dazu Italienisch, Spanisch und weitere europäischen Sprachen – werden angeboten. Innovative Lernmethoden und vielfältige außerschulische Aktivitäten gehören zum Schulalltag auf dem zehn Hektar großen Campusgelände in der Karlsruher Waldstadt. 

An der Europäischen Schule Karlsruhe sind hervorragende Wissensvermittlung und ein hohes Niveau im sprachlichen, mathematisch-naturwissenschaftlichen sowie sportlichen, künstlerischen und musikalischen Bereich gegeben. Mit dem Support-Programm werden Schüler unterstützt und das Challenge-Programm dient talentierten Schülerinnen und Schülern zur Entwicklung des Potenzials durch zusätzliche Aktivitäten und Projekte. Digitales Lernen im Unterricht, Laborunterricht in Naturwissenschaften sowie Informatik sind Teil des Schulalltags. Der Bildungsweg an der ESK wird mit dem Europäischen Abitur, das weltweite Studienmöglichkeiten bietet, abgeschlossen.

Die Europäische Schule Karlsruhe ist Teil eines Netzwerks von 13 Europäischen Schulen in sechs Ländern der EU. Insbesondere werden hier europäische Werte gefördert und die persönliche Entwicklung und Motivation der Schüler unterstützt. Informationen gibt es unter Telefon 0721/680090, per E-Mail an info@es-karlsruhe.eu oder unter https://kurzelinks.de/8bd0 .


Redaktion

Redaktion

Die Karlsruher Kind Redaktion informiert über Neuigkeiten, Aktionen, Veranstaltungen und Angebote in Karlsruhe und der Region.

Alle Artikel von Redaktion


Anzeigen
Anzeige
Anzeige

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.