„Spiel mit!“ in der Günther-Klotz-Anlage

Große Bandbreite an stja-Einrichtungen beteiligt

Eine Vielzahl an Einrichtungen und Jugendverbänden des Stadtjugendausschuss e. V. (stja) machen gemeinsame Sache beim großen Kindernachmittag „Spiel mit!“ am Donnerstag, 21. Juli, 12:30 bis 16:30 Uhr, auf der Großen Wiese beim Spielplatz Kühler Krug in der Günther-Klotz-Anlage. Bewegung, Spiel, Spaß und Kreatives – all das ist im Angebot bei „Spiel mit!“ für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. „Wir wollen an diesem Nachmittag allen Kindern unbeschwerte, gemeinsame Stunden ermöglichen – nach all den Coronastrapazen der vergangenen Jahre, bei denen Kinder auf vieles verzichten mussten, was Kindsein ausmacht“, so die stja-Geschäftsführerin Elisabeth Peitzmeier.

Unter anderem gibt es Trommelangebote, eine Hüpfburg, Trampolinspringen und einen Sprungturm, ein Kettcar-Wettrennen und eine Farbschleuder. Auf dem Programm stehen außerdem virtuelle Bewegungsspiele, der Mitmachzirkus ist vor Ort, ebenso wie Kinderschminken und Bogenschießen. In einem Freiluftatelier gibt es Kunst-, Medien und Fotografie-Mitmachangebote. Zusätzlich gibt es ein Bühnenprogramm auf der Kulturbühne von DAS FEST, das direkt im Anschluss von „Spiel mit!“ beginnt. Für begleitende Eltern ist ein Café eingerichtet.

Der kostenfreie Zugang zum „Spiel mit!“-Gelände ist entlang der Schrebergärten über die Haltestelle Weinbrennerplatz und vorbei am Seniorenheim St. Anna über die Haltestelle Kühler Krug möglich. Ein Zugang über die Haltestelle Europahalle ist nicht möglich.


Redaktion

Redaktion

Die Karlsruher Kind Redaktion informiert über Neuigkeiten, Aktionen, Veranstaltungen und Angebote in Karlsruhe und der Region.

Alle Artikel von Redaktion


Anzeigen
Anzeige
Anzeige

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.