Von Lebkuchen und Weihnachtskarpfen: Frohe Lese-Weihnacht!

Kolumnistin Eva Unterburg
Kolumnistin Eva Unterburg

Liebe Kinder und Jugendliche,

liebe Mütter und Väter, liebe Omas und Opas, liebe Schwestern und Brüder, liebe Patentanten und Patenonkel, liebe Erst- und Zweitleser, liebe Freudinnen und Freunde, liebe Lehrer und Lehrerinnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Vorleser und Vorleserinnen, liebe Hörerinnen und Hörer, liebe Bibliotheksbesucher, liebe U-Bahnleser, liebe Bücherwürmer:

Ich wünsche Ihnen und Euch allen eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest!


Weitere – handverlesene – Kinderbücher (auch) für die Weihnachtszeit stellen wir Ihnen >>HIER<< vor.


Alle warten auf das Lebkuchenweiblein

Endlich ist es so weit: Ida ist groß genug, um zum ersten Mal ihre Großmutter begleiten zu dürfen auf ihrer Reise von Haus zu Haus in den verschneiten Höhen des Schwarzwaldes. Jedes Jahr kurz vor Weihnachten zieht die Großmutter los, um die köstlich duftenden Todtmooser Lebkuchen auch zu den entlegensten

Kinderbuch: Alle warten auf das Lebkuchenweiblein
Kinderbuch (ab 4 Jahre)

Schwarzwaldhöfen zu bringen. Deshalb nennt man sie überall nur das Lebkuchenweiblein. Besonders von den Kindern wird sie sehnsüchtig erwartet und Jakob macht sich so langsam ernsthafte Sorgen um Weihnachten, denn das Lebkuchenweiblein hat noch immer nicht an seiner Tür geklopft. Jakob kann ja nicht wissen, dass der Sturm in den Bergen, der tiefe Schnee und eine kranke Bauersfrau Schuld daran sind, dass noch kein köstlicher Weihnachtsduft durch die Stube zieht. Also macht er sich ganz allein in den verschneiten Wald auf, das Lebkuchenweiblein zu suchen…. Wieder eine heimelige Geschichte aus alter Zeit und unserer Region, ebenso liebevoll illustriert wie „Zum Christkind auf den Feldberg“.

Heidi Knoblich, Martina Mair (Illustr.): Alle warten auf das Lebkuchenweiblein. Eine Weihnachtsgeschichte aus dem Schwarzwald. 48 Seiten, gebunden, 26×21 cm, Silberburg 2016, ISBN: 978-3-8425-1474-4, € 14,90, ab 4 Jahren


Mission: Weihnachten

Man stelle sich vor: Der Erzengel Gabriel erzählt am Tresen der himmlischen Kneipe nach Feierabend von seiner letzten anstrengenden Mission im Auftrag DES CHEFS. Als dessen PR-Manager sollte er eine sehr spezielle Botschaft in die Welt tragen und die Protagonisten sollten ein ganz bestimmtes Szenario erfüllen mit einem Stall, einer Krippe, jeder Menge Besucher usw. Gabriels Erzählung ist gespickt mit jeder Menge unvorhergesehener Schwierigkeiten. 

Jugend- und Erwachsenenbuch (ab 14 Jahren)

Schon das Casting war nicht ganz leicht, aber die Sache mit der Zimmerreservierung beispielswei-se klappte ganz und gar nicht und das Anmeldeprocedere bei der Volkszählung nahm biblische Ausmaße an. Nach und nach gesellen sich illustre Gäste an die Bar, um Gabriels Story zu lauschen.

Zeus und Odin finden, die ganze Sache hätte man ganz anders lösen können. Dieser überaus witzige Weihnachtscomic steckt voller skurriler Ideen und intelligenter Anspielungen: Luzifer als Barkeeper mit elektronischer Fußfessel, die Aufbauanleitung der Krippe in unverständlichen Hieroglyphen oder Merkurs schicke Schuhe… Man kommt aus dem Lachen nicht mehr raus.

Leander Aurel Taubner: Mission Weihnachten. Die Erfolgsgeschichte nach Erzengel Gabriel. 48 Seiten, gebunden, 19,5×25,5 cm, Coppenrath 2016, ISBN: 978-3-649-67114-5, € 14,99, ab 14 Jahren


Der Weihnachtskarpfen

Es gibt Geschichten, die gehören einfach zu Weihnachten. Der Weihnachtskarpfen ist eine davon. In dieser entzückenden Version des Urachhaus-Verlages wird der Leser nach Prag entführt, wo Thomas mit seinem Großvater die Weihnachtseinkäufe erledigt. Auf der Steinernen Brücke sehen wir, wie die beiden sich absprechen. 

Kinderbuch (ab 5 Jahren)

Thomas ist für den Karpfen zuständig. Auf dem Markt tummeln sich viele Menschen und Thomas findet bald den Stand des Fischhändlers. Da gibt es doch tatsächlich Kunden, die ihren Karpfen tot kaufen! Zum Glück findet Thomas seinen Fisch im Wasserbottich und trägt „Peppo“ stolz nach hause. Unterwegs verteidigt er ihn gegen Katzen und Hunde und kümmert sich rührend um den quirligen Fisch. Auch in der Badewanne spielt er mit seinem Freund. Warum schickt Opa ihn für eine Stunde nach unten in den Hof? Ob das etwas mit Peppo zu tun hat?

Natürlich geht die Geschichte gut aus… Dieses Kleinod der Kinderliteratur ist so wundervoll nacherzählt und illustriert, dass es Leser- und Vorleserherzen gleichermaßen erwärmt.

Marit Törnqvist, Rita Törnqvist-Verschuur: Der Weihnachtskarpfen. 32 Seiten, gebunden, 22×29,5 cm, Urachhaus 2016, ISBN: 978-3-8251-7986-1, € 15,90, ab 5 Jahren


Mister Lugosi und die verschwundenen Kinder

Endlich ist er da: der größte Adventskalender aller Zeiten! Jetzt steht Mister Lugosis Plänen nichts mehr im Weg. Auch Jeremias W. Pepperfield, kurz Pepper, ist gekommen und steht mit vor Staunen geweiteten Augen in Lugosis Laden. Doch kein Duft nach Zimt, Vanille oder gebrannten Mandeln liegt in der Luft, sondern ein seltsamer Geruch nach feuchter Erde und fauligen Kartoffeln.

Kinderbuch (ab 10 Jahren)

Knarrend öffnet sich das erste Türchen – und zieht Jeremias in eine Welt voller Gefahren und Geheimnisse, aus der es vielleicht keine Rückkehr gibt. Eine Welt, in der Weihnachten nie zu Ende geht, in der imaginäre Wölfe heulen und eine böse Verwandte des Christkindes die Oberherrschaft hat. Eine Welt, in der jemand lebt, den Pepper sehr vermisst: Seine Schwester Angelina!

Als kleines Mädchen war sie spurlos verschwunden und mit ihr die Freude innerhalb der Familie. Ob es Pepper gelingt, Angelina zu befreien und die Familie glücklich zu vereinen? Wunder geschehen immer wieder, auch in diesem spannenden vorweihnachtlichen Fantasieabenteuer!

Frank M. Reifenberg: Mister Lugosi und die verschwundenen Kinder. 240 Seiten, gebunden, 14×21 cm, Thienemann 2016, ISBN: 978-3-522-18439-7, € 12,99, ab 10 Jahren


Du spinnst wohl!

Bisy kann es noch gar nicht fassen, da ist er als erfahrene Stubenfliege doch tatsächlich dem dicken Karl-Heinz ins Netz gegangen! Und nun hängt er wie ein Rollbraten verpackt hoch oben über dem gemütlichen roten Sofa des griesgrämigen Spinnenmannes. Und das soll jetzt ganze 24 Tage und Nächte so weitergehen? 

Hörbuch für Kinder ab 5 Jahren

Bisy findet die Aussicht, als Festtagsbraten zu enden, nicht sehr erquicklich und so nimmt er Kontakt zu Karl-Heinz auf. Zunächst hat er Hunger, dann ist ihm langweilig, dann findet er, dem Netz fehle es an weihnachtlichem Schmuck und überhaupt täte es beiden gut, einmal einen Ausflug zu machen. Und so wird nach und nach aus dem Festtagsbraten eine echter Freund. Man verliebt sich beim Hören sofort in die beiden skurrilen Protagonisten und all die herrlichen Nebenfiguren, wie beispiels-wei-se die Spinnen-Patentante Kassandra oder die sehbehinderte Fliegenoma mit Namenstag, denn alle Figuren sind mit erstklassigen Stimmen besetzt. Ein Hörgenuss allererster Güte auch dank der wundervollen Musik!

Kai Pannen: Du spinnst wohl! Eine außergewöhnliche Adventsgeschichte in 24 Kapiteln. 2 Audio CD‘s, Laufzeit ca. 120 Min. Headroom Sound Production 2016, ArtikelNr.: 90-284938 € 14,95, ab 5 Jahren


Die wunderbare Weihnachtsreise

Passend zu den zauberhaften Bilderbüchern im Fischer-Sauerländer Verlag erscheint nun die ebenso liebevoll umgesetzte Hörbuchfassung dieses Weihnachtshighlights. Die kleine Anja lebt im hohen Norden und wünscht sich nichts sehnlicher, als ein Weihnachtself zu sein.

Hörbuch für Kinder ab 4 Jahren

 

Also packt sie alles Wichtige in eine Tasche und zieht los auf der Suche nach dem Weihnachtsmann. Auf ihrer Reise durch Eis und Schnee, traumhafte Landschaften und flimmernde Polarlichter begleiten sie hilfreiche Tiere, die ihr auch nachts zur Seite stehen. Am Ziel angekommen freut sich der Weihnachtsmann sehr über seine neue kleine Elfin Anja und schenkt ihr zum Dank ein kleines Glöckchen für Notfälle. Am Weihnachtsmorgen wacht Anja in ihrem Bett auf. Ob sie wohl alles nur geträumt hat? Wie kommt das Glöckchen in ihre Hand? Die zweite Geschichte erzählt von Anjas größtem Weihnachtswunsch, einem Hundebaby. Eines Tages entdeckt sie ein verlassenes Rentierjunges und mit Anjas Hilfe wird dieser kleine Ole über das Jahr hin zum großen Rentierbullen. Ob Ole Heimweh zu seinen Artgenossen hat? Zum Glück holt der Weihnachtsmann Ole in seine magische Rentierherde und auch Anjas größter Wunsch wird noch erfüllt. SEHR süß!

Lori Evert, Per Breihagen (Fotogr.): Die wunderbare Weihnachtsreise und ein wunderbarer Weihnachtswunsch. Audio CD gesprochen von Julia Nachtmann, Laufzeit ca. 48 Min, Jumbo 2016, ISBN: 978-3-8337-3659-9, € 12,99, ab 4 Jahren


Unterstützen Sie regionale Einzelhändler! Alle Bücher können Sie online bei Karlsruher Buchhändlern bestellen (incl. Lieferung). UND SO GEHT’S: Mit einem Mausklick auf das Bild vom Buch öffnen Sie ein Bestellformular der Buchhandlung „der Rabe“ in Karlsruhe… Na bitte, wer braucht da noch Amazon?


Eva

Eva Unterburg

Eva Unterburg schreibt wunderschöne Rezensionen über Kinderbücher und ist langjährige Freundin der Redaktion.

Alle Artikel von Eva


Anzeigen

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.