Elektonisches Spielzeug – Experten empfehlen: Nicht nur informieren, sondern ausprobieren

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Und mit ihr eine große Zahl von Kinderwünschen, die mehr denn je von Computer, Internet und Elektronik bestimmt sind. Doch wie sieht es aus mit schön verpackten Smartphones & Co. unter dem Weihnachtsbaum? Was sollten Eltern beim Kauf von elektronischem Spielzeug beachten? – Hilfreiche Antworten liefert der Medienratgeber „SCHAU HIN!“, der mit der AOK als Kooperationspartner zusammenarbeitet.

Computer- und Konsolenspiele begeistern Kinder vor allem deshalb, weil sie darin aufregende Abenteuer erleben. Zudem können sie ihr spielerisches Geschick unter Beweis stellen. So wundert es nicht, dass diese Spiele ganz oben auf den Wunschzetteln stehen. „Doch bevor sie es verschenken, sollten sich Eltern das Spiel selbst ansehen und am besten ausprobieren. Grundsätzlich gilt: Das Spiel sollte keine Gewalt enthalten und die Kinder nicht mit einem Übermaß an Effekten überfordern“, rät Evi Weber, Präventionsexpertin bei der AOK Mittlerer Oberrhein. Sich vom eigenen Kind dessen Lieblingsspiel zeigen zu lassen, ist ebenfalls eine gute Möglichkeit für Eltern, in die Welt der Adventure-, Jump ‘n’ Run- oder Strategie-Computerspiele einzutauchen.

Umfassend informieren sollten sich Eltern ebenfalls, wenn sie ein Smartphone verschenken wollen. Kinder und Jugendliche sind nicht immer mit dem neuesten Marken-Handy richtig ausgestattet. Dies gilt auch, wenn Eltern dem Nachwuchs ihr „altes“ Smartphone überlassen. „Das Gerät muss zu den Bedürfnissen passen. Die Kinder müssen damit gut umgehen können“, sagt die AOK-Fachfrau und empfiehlt, die Produkttests anzuschauen. Hierzu finden sich Informationen auf der Internet-Plattform www.schau-hin.info/ wie auch zum Umgang mit Computer und Internet im Familienalltag. Wer sich mit den Vor- und Nachteilen von Computerspielen auseinandersetzen möchte, dem empfiehlt Evi Weber folgenden Link www.migrosmagazin.ch/leben/familie/artikel/computerspiele-pro-und-contra-der-experten#img-lightbox-3661919


Redaktion

Redaktion

Die Karlsruher Kind Redaktion informiert über Neuigkeiten, Aktionen, Veranstaltungen und Angebote in Karlsruhe und der Region.

Alle Artikel von Redaktion


Anzeigen
Anzeige
Anzeige

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.