Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Katarina Baumann: 100 Jahre ohne Gedächtnis – Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung 2023

22.03.2024 19:0020:00

Kostenlos

Städtische Galerie Karlsruhe | 23.03. – 23.06.2024 | Ausstellung im Projektraum
Vernissage am 22.03.2024, 19 Uhr

Die Ausstellung gibt einen Einblick in das aktuelle Schaffen der Künstlerin Katarina Baumann, die 1985 in Stepnogorsk, Kasachstan, geboren wurde. Viele ihrer Objekte und Installationen entstehen aus der intensiven Beschäftigung mit Kunst, Kunsttheorien, Philosophie und ästhetischen Reflexionen. Der Dialog mit theoretischen Fragestellungen und das Betrachten von Kunst sind fester Bestandteil ihrer Praxis.

Ihr favorisiertes Medium ist die Installation, wobei Bild und Schrift als gleichwertige Akteure dienen. Die Künstlerin studierte ab 2010 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Corinne Wasmuht, Hans-Jörg Mayer und Harald Klingelhöller, bei dem sie das Studium 2015/16 als Meisterschülerin abschloss. Ein weiteres Studium absolvierte sie von 2018 bis 2021 an der Universität für angewandte Kunst Wien im Fach TransArts. 2023 erhielt sie den Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung. Mit dieser Auszeichnung ist eine finanzielle Förderung von 5.000 Euro und ein Ausstellungsprojekt in der Städtischen Galerie Karlsruhe verbunden. Die Auswahl für dieses Stipendium traf das Kollegium der Professor*innen an der Karlsruher Kunstakademie. Der Preis richtet sich ausschließlich an Absolvent*innen der Akademie.

 


Katarina Baumann: Der Tisch, 2021; © Katarina Baumann

Details

Datum:
22.03.2024
Zeit:
19:00 – 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.kunstportal-bw.de/2023/12/05/katarina-baumann-100-jahre-ohne-gedaechtniskunstpreis-der-werner-stober-stiftung-2023/

Veranstaltungsort

Städtische Galerie Karlsruhe
Lorenzstraße 27
Karlsruhe, 76135
Google Karte anzeigen

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.