Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Weihnachtsgeschichte (ab 5 J.) | Marotte Figurentheater

21.12.2023 09:3010:20

Kostenlos – 11€

Die Weihnachtsgeschichte

ab 5
Spiel: Friederike Krahl
Regie: Claudia Olma
Ausst.: Matthias Hänsel
Spieldauer: 50 Minuten

Wir erzählen die Weihnachtsgeschichte mit den Mitteln des Figurentheaters neu: Das Buch wird zur Bühne, der Erzähler holt die Figuren aus dem Buch und lässt die vertrauten Bilder lebendig werden:
„Es begab sich aber zu der Zeit, als ein Gebot von Kaiser Augustus ausging…“Kindern von heute die Weihnachtsgeschichte erzählen? Hat das überhaupt noch einen Sinn…?
Aber ja! Wir feiern ja schließlich auch jedes Jahr Weihnachten.
Die Geschichte vom Kind im Stall ist Teil unserer Kultur geworden, zum Symbol für das Licht, nach dem sich die Menschen in der dunklen Zeit des Jahres sehnen.

„Es ist die wohl am häufigsten erzählte Geschichte der Welt. Millionen Mal wurde ihr bereits gelauscht und jedes Jahr zu Weihnachten wird sie erneut aus den Bücherregalen hervorgekramt und vorgetragen: die Weihnachtsgeschichte. Doch obwohl sie inzwischen jeder kennt: langweilig wird sie nie. Stattdessen erfreut sie sich selbst 2000 Jahre später einer unermüdlichen Zuhörerschaft, wie beispielsweise im Pumpwerk. Denn dort stimmte das Marotte-Figurentheater aus Karlsruhe mit einer Kinderdarbietung der Weihnachtsgeschichte auf die besinnlichen Festtage ein.Doch was Friederike Krahl alias Putzfrau Ida, die unter lautem Staubsaugergeräusch die Bühne betrat, mit Christi Geburt zu tun haben soll, war für die zahlreichen Kinder zunächst ein Rätsel.“ (Hochenheimer Tageszeitung, 27.12.2007, Vanessa Schäfer)

 

Details

Datum:
21.12.2023
Zeit:
09:30 – 10:20
Serien:
Eintritt:
Kostenlos – 11€
Webseite:
https://www.marotte-theater.de/stuecke/die-weihnachtsgeschichte/

Veranstalter

Figurentheater Marotte
Telefon
0721 84 15 55
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Figurentheater Marotte
Kaiserallee 11
Karlsruhe, 76133
Google Karte anzeigen
Telefon
0721 84 15 55
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Die Weihnachtsgeschichte

ab 5
Spiel: Friederike Krahl
Regie: Claudia Olma
Ausst.: Matthias Hänsel
Spieldauer: 50 Minuten

Wir erzählen die Weihnachtsgeschichte mit den Mitteln des Figurentheaters neu: Das Buch wird zur Bühne, der Erzähler holt die Figuren aus dem Buch und lässt die vertrauten Bilder lebendig werden:
„Es begab sich aber zu der Zeit, als ein Gebot von Kaiser Augustus ausging…“Kindern von heute die Weihnachtsgeschichte erzählen? Hat das überhaupt noch einen Sinn…?
Aber ja! Wir feiern ja schließlich auch jedes Jahr Weihnachten.
Die Geschichte vom Kind im Stall ist Teil unserer Kultur geworden, zum Symbol für das Licht, nach dem sich die Menschen in der dunklen Zeit des Jahres sehnen.

„Es ist die wohl am häufigsten erzählte Geschichte der Welt. Millionen Mal wurde ihr bereits gelauscht und jedes Jahr zu Weihnachten wird sie erneut aus den Bücherregalen hervorgekramt und vorgetragen: die Weihnachtsgeschichte. Doch obwohl sie inzwischen jeder kennt: langweilig wird sie nie. Stattdessen erfreut sie sich selbst 2000 Jahre später einer unermüdlichen Zuhörerschaft, wie beispielsweise im Pumpwerk. Denn dort stimmte das Marotte-Figurentheater aus Karlsruhe mit einer Kinderdarbietung der Weihnachtsgeschichte auf die besinnlichen Festtage ein.Doch was Friederike Krahl alias Putzfrau Ida, die unter lautem Staubsaugergeräusch die Bühne betrat, mit Christi Geburt zu tun haben soll, war für die zahlreichen Kinder zunächst ein Rätsel.“ (Hochenheimer Tageszeitung, 27.12.2007, Vanessa Schäfer)

 

Details

Datum:
21.12.2023
Zeit:
11:00 – 11:20
Serien:
Eintritt:
Kostenlos – 11€
Webseite:
https://www.marotte-theater.de/stuecke/die-weihnachtsgeschichte/

Veranstalter

Figurentheater Marotte
Telefon
0721 84 15 55
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Figurentheater Marotte
Kaiserallee 11
Karlsruhe, 76133
Google Karte anzeigen
Telefon
0721 84 15 55
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.