Artikel zum Thema „Veranstaltungstipp Dezember 2018

„Jeda, der Schneemann“ im Sandkorn

Einmal möchte Jeda, der Schneemann, den Sommer erleben und fischen gehen. Mit Eistee hält er sich kühl und versucht das Unvermeidliche aufzuhalten. Beim Fischen zieht Jeda die unglaublichsten Sachen an Land und muss dabei immer wieder an Auberginchen denken, von der nur noch die Nase übrig geblieben ist.

Eine Geschichte von der Sehnsucht und der Kraft, die eigenen Träume zu leben für Kinder und Erwachsene ab 5 Jahren.

„Jeda, der Schneemann“, von Mark Wetter und Paul Steinmann, findet sich wieder im Spielplan des Sankorn Theaters ab 14. November, 10:00 Uhr. Vormittags-Termine unter der Woche für Gruppen auf Anfrage! Eintrittspreise: Kinder ab 5 Jahren: 6 €, Erwachsene: 8 €, Gruppenermäßigung: Ab 20 Kindern 5 € je Kind (2 erwachsene Begleitpersonen frei)


Weihnachtsfilm für die ganze Familie

Elliot – Das Kleinste Rentier startet am 8. November im Kino

Elliot – Das Kleinste Rentier erzählt eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte über den Mut und den unerschütterlichen Willen eines kleinen Pferdes. Der Animationsfilm startet am 8. November in den Kinos.

Foto: ©2017 Littlest Reindeer Productions Inc.[/caption]

Einmal Rentier sein und den Schlitten des Weihnachtsmannes ziehen – das ist der größte Traum von Minipferd Elliot. Kurz vor Weihnachten scheint seine Chance endlich gekommen. Denn eins der Rentiere des Weihnachtsmanns verkündet, dass es ab sofort in den Ruhestand gehen wird. Der Weihnachtsmann muss also schnellstens für Ersatz sorgen! Das ist die Chance für Elliot, den langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Mit Hilfe seiner besten Freundin, der Ziege Hazel, möchte er beweisen, dass er für den Job genau der Richtige ist. Sie reisen heimlich zum Nordpol-Rentier-Rennen, dem wichtigsten Wettkampf unter den Rentieren.

Währenddessen ist die Heimat der beiden tierischen Freunde in Gefahr, denn Bauer Walter hat kaum noch Geld und muss den Streichelzoo wahrscheinlich verkaufen. Elliot wird vor eine schwierige Entscheidung gestellt: Rettet er seine Freunde oder folgt er seinem großen Traum und ergattert den Job als Weihnachts-Rentier?

„Elliot – Das kleinste Rentier“ ist ein liebevoll animierter Weihnachtsfilm für die ganze Familie!

Elliot – Das Kleinste Rentier, Animationsfilm, Kanada 2018, ca. 90 min., FSK: 0, Kinostart 8.11.2018, Splendid Film GmbH, splendid-film.de


Aschenputtel bei den „Käuzen“

Diese Geschichte gehört zu den bekanntesten Märchen der Brüder Grimm. Sie hat niemals ihre Faszination verloren, erzählt sie doch, wie aus einem Traum Wirklichkeit werden kann.

Nach dem Tod der Mutter hat Aschenputtels Vater ein zweites Mal geheiratet. Die Stiefmutter hat selbst zwei Töchter. Die drei ziehen ein in Aschenputtels Elternhaus. Es könnte alles gut werden. Aber: auch der Vater stirbt und Aschenputtel bleibt alleine zurück – mit einer Stiefmutter, die sie wie eine Dienstmagd behandelt und zwei Stiefschwestern, die sie verachten und verspotten. Dieses Leben ist freudlos. Aber sie hat einen starken Willen, eine sehr gute Freundin und nicht zuletzt die Tauben, die ihr zur Seite stehen und ihr immer wieder Mut machen. Die Begegnung mit dem Prinzen ist der Beginn der Wende: Aschenputtel leistet Widerstand und will nicht länger gehorsam sein. Sie scheitert beinahe an der Bösartigkeit ihrer Stiefmutter und Stiefschwestern. Die entscheidende Hilfe kommt zum Glück rechtzeitig – von überraschender Seite! Und natürlich helfen die Kinder aus dem Publikum mit, alles zum „traumhaften“ Ende zu bringen!

„Aschenputtel“, Märchen nach den Brüdern Grimm von Jutta Braun-Wingert, Regie: Jutta Braun-Wingert ab 24.11. bis 23.12., geeignet ab 5 Jahren, Beginn: 16:00 Uhr.


Weihnachten auf Lummerland

Cinderella-Bühne wieder zu Gast in Karlsruhe

Auf der Insel Lummerland herrscht vorweihnachtliche Stimmung. Alle Kinder freuen sich schon sehr auf Weihnachten und schreiben ihre Wunschzettel.

Foto: Günther Sperlich Foto: Günther Sperlich[/caption]

Doch Jim Knopf hat eigentlich nur einen Wunsch: Dass es auf Lummerland auch einmal schneien möge. Wer aber solch ausgefallene Wünsche hat, der muss natürlich den Weihnachtsmann persönlich besuchen. So begeben sich Jim Knopf, Lukas und die Lokomotive Emma auf eine abenteuerliche Reise zum Nordpol. Wird der Weihnachtsmann diesen außergewöhnlichen Wunsch erfüllen können?

Markante Figuren und wunderschöne, handgemalte Kulissen runden dieses Live-Erlebnis ab, dass für Kinder ab zwei Jahren geeignet ist und eine Dauer von 50 Minuten hat.

Gastspieldaten Karlsruhe: Stephansaal, Ständehausstraße 4, Sonntag, 2. Dezember, 11:00 / 14:00 / 16:00; Karten nur an der Tageskasse (30 Min. vor Beginn); Eintritt: 8,- € (mit Gutschein 50 Cent Ermäßigung), Info: 017-8110527.

Advents- und Weihnachtslieder-Singen für Jung & Alt

Seit gut zwei Jahrzehnten ist das beliebte „Advents- und Weihnachtslieder-Singen für Jung & Alt“ fester Bestandteil der festlichen Adventskonzerte in der Ev. Stadtkirche am Karlsruher Marktplatz. Eintritt frei – Spenden für Straßenkinder in Recife/Brasilien willkommen.

28. November 2018 
Anzeige

Karlsruher Weihnachtstüte 2018

Damit sich auch Bedürftige, Notleidende und Einsame über ein Geschenk freuen können, starten das Diakonische Werk und der Caritasverband, zusammen mit der Karlsruhe Marketing und Event GmbH wieder ihre gemeinsame jährliche Aktion „Weihnachtstüte“

28. November 2018 

Märchen und Weihnachtsgeschichten – Kinderkino im Dezember

Ein alter Bauer findet beim Bambussammeln eine fingergroße Prinzessin, die er voller Stolz zu seiner Frau bringt. Das Mädchen wird Takenoko genannt, was auf Japanisch soviel wie „Bambuskind“ bedeutet. Märchenhafte Filme stehen im Dezember auf dem Programm des Kinderkinos in der Kinemathek.

28. November 2018 

„Manege frei“ – Circuskarten zu gewinnen

Vom 21. Dezember bis 6. Januar heißt es wieder „Manege frei“ für das völlig neue Spektakel des Karlsruher Weihnachtscircus auf dem Messplatz an der Durlacher Allee. Das KARLSRUHER KIND verlost 10 x 2 Freikarten.

28. November 2018 

Besinnliche Erlebnisse zur Weihnachtszeit in der Weihnachtsstadt Karlsruhe

Einzigartig strahlt die Weihnachtsstadt Karlsruhe zum Jahresende in die ganze Region. Der Christkindlesmarkt, das Kinderland und die Stadtwerke Eiszeit mit der größten Open-Air-Eislaufbahn Süddeutschlands sind nur zwei der zahlreichen Höhepunkte, die den Besuch in der Karlsruher erwartet.

28. November 2018 

Weihnachtsstimmung auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Durlach

Längst hat es sich herumgesprochen – auf dem Weihnachtsmarkt in Durlach kann man Außergewöhnliches erleben! Täglich ab 11 Uhr öffnet der Mittelalterliche Markt vor der schönen Kulisse der Karlsburg vom 27.11 bis 22.12.2018 seine Pforten und entführt die Besucher in eine andere Zeit.

28. November 2018 

Karlsruher Christkindlesmarkt 2018 – die Weihnachtsstadt ruft

Mit der urigen Waldweihnacht 2018 auf dem Friedrichsplatz und der strahlenden Lichtweihnacht auf dem Marktplatz verwandelt sich Karlsruhe in eine Weihnachtsstadt mit besonderem Flair.

28. November 2018 

Eistreff Waldbronn – Eislaufvergnügen bei jeder Witterung

Waldbronn „Eislaufen im Eistreff Waldbronn ist Klasse“ – die Resonanz der Besucher in Waldbronns Eissportzentrum ist durchweg positiv.
Schnelle Schlittschuhe, tolles Eis und Superstimmung machen das Eislaufvergnügen perfekt, Dank der beiden klimatisierten Hallen bei jeder Wetterlage und non-stop.

28. November 2018 

EISZEIT: Wintererlebnis vor spektakulärer Kulisse

Stadtwerke Eiszeit begeistert mit vielfältigem Rahmenprogramm auf der größten Open Air-Eislaufbahn Süddeutschlands. Neue Programmpunkte in Kombination mit altbewährten Attraktionen machen die Stadtwerke EISZEIT zu einem einzigartigen Wintertraum.

28. November 2018 

Verkleiden und beschert werden beim „Weihnachtsmobil“

Um das Einkaufserlebnis in Karlsruhe noch attraktiver zu machen, ruft das Citymarketing das „Weihnachtsmobil“ ins Leben. Jeden Samstag im Advent haben die Besucherinnen die Chance, ein hochwertiges Präsent zu erhalten – wenn sie zur richtigen Zeit im richtigen Kostüm am „Weihnachtsmobil“ sind.

28. November 2018 

Weihnachtsmärchen im Staatstheater Karlsruhe

Karlsruhe hat seine Wahl getroffen! Über 500 kleine und große Zuschauer/-innen haben ihre Vorschläge für das Weihnachtsmärchen der Saison eingereicht und die Entscheidung ist gefallen..

30. Oktober 2018 

Wilde Flusspferde im Rhein

Wie es bei uns während der Eiszeit aussah, beantwortet die aktuelle Landesausstellung im Naturkundemuseum. Eindrucksvolle Objekte eröffnen einen neuen Blick auf die damalige Tier- & Pflanzenwelt. Das vielseitige Begleitprogramm zur Ausstellung setzt auf die kindgerechte Aufbereitung des Rückblicks.

26. Juli 2018 
Tipp der Redaktion

Familienspaß zum kleinen Preis

Die Broschüre „Familienspaß in Karlsruhe“ der KTG Karlsruhe Touristik GmbH bietet viele Tipps für Ihren Familientag inklusive Stadtplan und Ausmalbild. Viele Parks ,Spielplätze, ein kompakter Stadtkern mit kurzen Wegen und ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturprogramm für Groß und Klein.

27. Juni 2018