Artikel zum Thema „Reisen und Umwelt

Jahresprogramm der Naturfreundejugend Baden

Freizeiten und Seminare für Kinder. Die Naturfreundejugend Baden bietet im Jahr 2018 wieder tolle Ferienfreizeiten und Wochenenden für Kinder und Jugendliche sowie junggebliebene Erwachsene an. Im Programm finden sich zahlreiche Sommerfreizeiten für Kinder und Jugendliche.

21. Januar 2018 

Fernreisen mit Kindern sorgfältig abwägen

„Wer mit Kleinkindern einen Urlaub plant, sollte gut überlegen, ob er seinen Nachwuchs den Strapazen und Risiken einer Fernreise aussetzt“, gibt Dr. Petra Lücke, Leiterin des Gesundheitszentrums der AOK Mittlerer Oberrhein, zu Bedenken.

10. April 2017 

Familienurlaub – Was gehört in die Reiseapotheke?

Tipps der AOK zum Thema Versicherungsschutz, ärztliche Behandlung, Medikamente, Krankenhausbehandlungen und Zuzahlungen am jeweiligen Urlaubsort. Außerdem: was gehört in eine Reiseapotheke?

24. März 2017 

Mit dem Landesfamilienpass – Liste der beteiligten Institutionen

Der Landesfamilienpass 2017. Wer ist berechtigt, wie und wo kann ein Antrag gestellt werden? Ausführliche Liste aller beteiligter staatlicher und nichtstaatlicher Einrichtungen, die den Landesfamilienpass anerkennen.

24. Januar 2017 

Der neue Freizeitenkatalog des AWO Kreisjugendwerks ist da!

Das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt bietet auch in 2017 wieder tolle Ferienfreizeiten für Kinder, Jugendliche und junge Familien an.

24. Januar 2017 
Advertorial

Ferienfußball – Camps von Move-it-sportcamps

Bei den Move-It Sportcamps (z.B. in Sigmaringen) stehen drei tägliche Fußballeinheiten auf dem Programm. Das geschulte Trainerteam sorgt bei den 8 bis 14-jährige Teilnehmern für eine unvergessliche Zeit. Fußball spielen und Sprachen lernen in London: Für elf- bis 17-jährige Teilnehmer

24. Januar 2017 

Gerhard Spitzer untersucht eine anstrengende Familienreise

Kinderterror bei der Familienreise. Warum sich Kinder als so schreckliche Reisebegleiter erweisen und was wir dagegen tun können. Erziehungstipps vom Verhaltenspädagoge Gerhard Spitzer

24. Januar 2017 

Rechtskolumne: Auslandsreise in Krisenregionen und Sorgerecht

Bei einem geplanten Auslandsurlaub gibt es oft Streit zwischen getrennt lebenden Eltern mit gemeinsamen Sorgerecht. Vordergründig werden häufig Sicherheitsaspekte angeführt. In der Tat gab es in den letzten Jahren in einigen beliebten Ferienregionen Anschläge oder eine politische Destabilisierung.

24. Januar 2017 

Karlsruher Kinderpass – Hobbys, Sport und Ferienspaß für ALLE Kinder!

Vielleicht erschafft eines jener Kinder, die heute „benachteiligt“ sind, etwas ganz Großes – weil es die Gelegenheit bekommen hat, sich auszuprobieren und zu beweisen. Freikarten, Ermäßigungen, individuelle Entfaltung und Talentförderung – das alles bietet und ermöglicht der Karlsruher Kinderpass.

23. Januar 2017 

Spielend reisen, auch ohne Medien

Am besten bereiten Eltern ihre Kinder schon im Vorfeld auf die Reise vor, mit Gesprächen und passenden Medien. Hier eignen sich spezielle Websites für Kinder und Jugendliche, sowie Bücher und Apps, die sich mit dem Urlaub oder auch mit dem Klima, der Kultur, Sehenswürdigkeiten und der Geschichte des

23. Januar 2017 

Rechte bei Flugreisen

Die Europäische Union müht sich redlich, im Bereich des Reiserechts ihre Bürger zu schützen vor übermächtig erscheinenden Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern. Rechtsanwalt Dirk Vollmer berichtet über die aktuelle Entscheidungen.

23. Januar 2017 

Jahresprogramm der Naturfreundejugend Baden

Die Naturfreundejugend Baden bietet im Jahr 2017 wieder tolle Ferienfreizeiten und Wochenenden für Kinder und Jugendliche sowie junggebliebene Erwachsene an.

16. Januar 2017 

Das Kreisjugendwerk der AWO sucht Teamer- innen

Das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt bietet auch in diesem Jahr eine kostenlose Ausbildung für die ehrenamtliche Tätigkeit als Jugendgruppenleiter-/in für die Freizeitsaison 2017 an Die Teilnehmer/innen erhalten eine Bescheinigung, die bei vielen Studiengängen als Praktikum anerkannt wird.

8. Januar 2017 

Radhelm – Check auch für die Kleinsten

Wer sich aber nicht sicher ist, ob sein Relm noch ausreichend sicher ist, weil er z.B. schon mehr als fünf Jahre alt ist, kann sich auch einfach an einen Radhändler wenden. Sollte sich dabei herausstellen, dass ein Neuer her muss, dann bietet der Start in die neue Schul- oder Kita-Saison ja...

2. Juli 2016 

Mit dem Rad zur Arbeit

Unter dem Motto „Machen Sie den Arbeitsweg zur Fitnessstrecke“ fiel am 1. Mai der Startschuss zur beliebten Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“, einer Initiative der AOK und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC)

29. Juni 2016 

Wohn-mobil

Wir sind seit neuestem mobil. Das klingt bei näherer Betrachtung nach Werbung für seniorengerechtes Leben. Treppenlifte machen mobil, wenn die Treppen im Haus zur Hürde werden. Rollatoren machen mobil, wenn man nicht mehr ganz trittsicher ist. Mobil heißt aber auch die kostenlose Kundenzeitschrift

29. Juni 2016 

Die Wurzelkinder – neuer Naturkindergarten in Karlsruhe

Die Wurzelkinder des Internationalen Bundes sind eine Gruppe, im Sinne des Natur- und Waldkindergartens. Der Wald im Sinne von „Raum als dritter Erzieher“, bietet den Kindern jeden Tag eine neu gestaltete Umgebung, voller Impulse und Anregungen.

1. Mai 2016 

Dreck-weg-Wochen mit neuem Rekord

Eine stolze Zwischenbilanz konnte das Amt für Abfallwirtschaft bei den 10. Karlsruher Dreck-weg-Wochen in diesem Jahr bereits nach vier Wochen vermelden. Eine Sauberkeitspatenschaft hat im vergangenen Jahr auch die katholische Kindertagesstätte St. Bernhard übernommen.

1. Mai 2016 

Solarstrom – Stadtwerke unterstützen Selbstversorger

Die Stadtwerke Karlsruhe bieten mit „Mein Solardach“ ein Pacht-Modell für Kunden an, das einfach und komplett online abzuwickeln ist. Mit dem gepachteten Solardach können die Kunden ihren eigenen Strom produzieren und zum Großteil auch selbst verbrauchen.

31. März 2016 

Kindersprechstunde bei Bürgermeister Martin Lenz

Was treibt Karlsruhes Kinder um, was würden sie gern ändern oder verwirklicht sehen in Wohnumfeld, Kindergarten, Schule, ihrer Umgebung, dort, wo sie ihre Freizeit verbringen? Darüber hat Bürgermeister Martin Lenz jüngst in seiner jährlichen Kindersprechstunde mit den Kindern geredet.

31. Oktober 2015