Artikel zum Thema „KiTa

30 Jahre AWO Kita am Weinbrennerplatz

Ein wunderschöner Anblick zeigt sich den Besucher*innen des Gartens der Kita am Weinbrennerplatz der AWO Karlsruhe gemeinnützigen GmbH. Wohin das Auge reicht, sieht man Bäume, Sträucher und jede Menge Kletter- und Spielmöglichkeiten für die Kinder. (Foto: AWO Karlsruhe)

28. Juni 2022 
Anzeige

Eltern bezahlen im Schnitt 1.310 Euro pro Jahr für Kinderbetreuung

Kinderbetreuung ist längst nicht überall in Deutschland beitragsfrei, für viele Eltern ist die Fürsorge für ihren Nachwuchs deshalb auch eine Kostenfrage. (Foto: Mikhail Nilov / Pexels)

26. Oktober 2021 

Das KinderSpielHaus – Die Zukunft

Nach nunmehr 16 Jahren, in denen mittlerweile mehr als 1300 Kindern betreut wurden, kann das KinderSpielHaus (drei Einrichtungen) mit Stolz auf das Geleistete zurückblicken. Und auch die Zukunft sieht rosig aus. (Foto: KinderSpielHaus)

28. September 2021 

„Die Trennung von meinem Kind fiel mir schwer“

Eingewöhnungen in der Kita Polyglott starten - Im September und im Oktober steht für viele Eltern eine aufregende Zeit vor der Tür: das neue Kita Jahr beginnt und die Eingewöhnungen der neuen Kinder starten. Foto: AWO Karlsruhe

24. August 2021 

„Stark auch ohne Muckis“

Als erste Karlsruher Kindertagesstätte wird die deutsch-französische Kita „les petits amis“ der AWO Karlsruhe gGmbH offizielle Partnereinrichtung von „Stark auch ohne Muckis“. Es geht um Mobbingprävention, Konfliktlösung und der respektvolle Umgang miteinander. (Foto: AWO Karlsruhe)

26. Mai 2021 

Lockdown-Notbetreuung der Stadt Karlsruhe

Aufgrund der Pandemieentwicklung werden bis zum Ende der Weihnachtsferien (10. Januar) Kindertageseinrichtungen sowie die Kindertagespflege grundsätzlich geschlossen. Doch es gibt wieder ein paar Ausnahmen.

24. Dezember 2020 

Kindergärten und Schulen müssen offen bleiben!

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) begrüßt die Entscheidung der Bundes- und Landesregierungen, Kindergärten und Schulen von den jüngsten Schließungsmaßnahmen zur Eindämmung der SARS-CoV-2 Pandemie auszunehmen, um weitere Folgeschäden bei Kindern und Jugendlichen zu vermeiden.

24. November 2020 

Außergewöhnliche Arbeit im ungewöhnlichen Jahr

Pro Liberis und Lenitas haben das Ziel Eltern zu entlasten. Eine Unterstützung für Karlsruher Familien zu sein und die Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben zu ermöglichen, das sind Grundsätze der Einrichtungen von Pro-Liberis und Lenitas.

23. November 2020 

„Vielfalt hat sich in der Krise bewährt“

Beeindruckt zeigt sich Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup von der Leistungsfähigkeit und Flexibilität, die die Träger von Kindertagesstätten und Betreuungseinrichtungen in Karlsruhe in Zeiten der Corona-Krise unter Beweis gestellt haben.

24. Juni 2020 

KinderSpielHaus gGmbH öffnet alle Gruppen

„Die Bedürfnisse der Kinder stehen an erster Stelle“. Dieser Satz leitet die Pädagogik und den Alltag in der KinderSpielHaus gGmbH.

3. Juni 2020 

Das Karlsruh’Anti-Langeweile-Däschle

Die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH hat speziell zur Corona-Krise ganz kreativ ein „Däschle“ zusammengestellt, das der ganzen Familie Spaß und ein Stück Karlsruhe zum Spielen nach Hause bringt.

6. Mai 2020 

Schwerpunkt „interkulturelle Pädagogik“ in der AWO Kita Monelli

Pädagogisch fundiertes interkulturelles Miteinander – und nicht lapidares „Multikulti ist cool“-Verständnis – ist seit der Gründung im Jahr 1997 einer der pädagogischen Schwerpunkte der AWO-Kita „Monelli“ in der Karlsruher Weststadt.

30. Januar 2020 

Kinderfahrzeug-Spende für AWO Kita Bernstein

Mehrmals im Jahr sammelt die KjG jegliches Altpapier in Grünwinkel. Mit dem daraus erzielten Erlös unterstützen sie nicht nur soziale Projekte und Einrichtungen, sondern auch finanziell schwächer gestellte Familien.

31. Dezember 2019 

Weitere Kitas setzen Bewegungspass um

Als „gut umsetzbare Anleitungen für den Kita-Alltag“ mit „hoch motivierten Multiplikatoren“ beurteilten Erzieherinnen und Erzieher das Konzept des Bewegungspasses, nachdem sie Ende November an der nun schon zweiten Zertifizierungsveranstaltung teilgenommen hatten. Immer mehr Kitas setzen die Idee um

30. Dezember 2019 

aus SPATZ wird KOLIBRI

Das über viele Jahre vom Land unterstütze Sprachförderprogramm SPATZ für Kindertageseinrichtungen geht – unter neuem Namen KOLIBRI und mit weiteren Förderbausteinen – in die nächste Runde.

30. November 2019 

Frühe Förderung kann helfen

"Alle Kinder haben ihr eigenes Entwicklungstempo und innerhalb gewisser Grenzen sind Unterschiede daher völlig normal." sagt Heilpädagogin Cordula Kietzer, die an der AWO Kita „Kleiner Prinz“ Kinder betreut, die sich anders entwickeln als Ihre Altersgenossen.

24. Juli 2019 

Gewaltpräventionskurs für Vorschulkinder

Jeden Donnerstag treffen sich die Vorschüler/-innen der Kita Kirchfeldmäuse im Bewegungsraum, um etwas darüber zu erfahren, wie man sich in kritischen Alltagssituationen verhält. Am Gewaltpräventionskurs nehmen mittlerweile auch Kinder von anderen Einrichtungen teil.

27. Mai 2019 

Riesenschnecken bereichern Kita-Alltag

Fasziniert betrachtet Nikolas die 12 cm lange Riesenschnecke, die er gerade mal so eben mit seiner kleinen Hand festhalten kann. „Die Kinder ekeln sich überhaupt nicht, sondern sind total begeistert von den Tieren“, so Helena Schneider, pädagogische Fachkraft an der "Kita am Weinbrennerplatz".

26. Mai 2019 

Ungerechte Kita-Beiträge – Leserbrief

In vielen anderen Bundesländern müssen Familien bereits heute schon keine Kita-Beiträge bezahlen, Das sollte auch für die Eltern in Baden-Württemberg gelten. Die SPD will hierzu einen Volksentscheid auf den Weg bringen. Leserbrief Gesamtelternbeirat Karlsruher Kindertageseinrichtungen

26. Mai 2019 

Partei die Grünen fordert sozial gerechte Kitagebühren

Immer noch ist der Bildungserfolg stark von der sozialen Herkunft abhängig. Die Grünen setzen sich für eine systematische Qualitätsverbesserung der Kindertagesstätten in Karlsruhe ein.

26. Februar 2019