Artikel zum Thema „Jung und Alt

Fad´ im Kopf

Unser Wiener Kolumnist, der Heilpädagoge fühlt – gewohnt schonungslos – der Head-Down Generation auf den Zahn

27. Juli 2021 

Kindergeburtstage

Neulich feierten wir einen Dreißigsten, nur über facetime aus der Ferne, aber umso herzlicher. Die geneigten Eltern, also wir, hatten die letzten Wachsreserven aus dem Schrank geholt und so brannten tatsächlich dreißig bunte Kindergeburtstagskerzen ... (Grafik: Raphael Becker)

23. März 2021 

Immunsystem stärken für die ganze Familie

Jetzt bloß nicht krank werden! Eine Erkältung kommt nie zum richtigen Zeitpunkt, doch in Zeiten von Homeoffice, Homeschooling und/oder Home-Kitaing bringt schon ein einfacher Infekt viele Familien an die Belastungsgrenze – von einer Corona-Erkrankung natürlich ganz zu schweigen. (Foto: pixabay)

23. März 2021 

Haare

Kolumne von Eva Unterburg - Ich bin immer wieder überrascht, wie wandlungsfähig die Mehrheit der Deutschen doch ist. Gerade waren wir noch zu tausenden kenntnisreiche Virologen, jetzt erproben sich ganze Heerscharen mutig an der Schere. (Grafik: Raphael Becker)

24. Februar 2021 

Abenteuer vor der Haustür

Endlich Urlaub – und jetzt? Die Distanz zu lieben Menschen, aufreibendes Homeschooling, geschlossene KiTas, der Wechsel zwischen Lockdown und vorsichtiger Öffnung – auch 2021 bleibt eine Herausforderung. Da sind freie Tage ein Segen, eine mentale Pause. (Illustration: Ida Grosse)

26. Januar 2021 

Können Schmetterlinge lachen?

Betrachtungen von Dipl.-Päd. Detlev Träbert: „Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken.“ So lautet der Anfang eines sehr poetischen Liedtextes der deutschen Rockband „Novalis“ aus dem Jahr 1973.

24. November 2020 

Updateissimus – Muss immer alles neu sein?

Unser Wiener Heilpädagoge Gerhard Spitzer, schaut gewohnt schonungslos hinter die Kulissen modernen Konsumverhaltens.

23. November 2020 

Das Hamstersyndrom

In den weisen Fabeln der Alten kommen immer wieder Tiere vor, die ordentlich für den Winter vorsorgen mit Nüssevorräten in Baumlöchern und prall gefüllten Speisekammern in Erdhöhlen.

27. Oktober 2020 

TECHNOSEUM lädt zum Aktionstag im Rahmen der EU Code Week

Unsere Lebens- und Arbeitswelt wird immer digitaler. Beim Aktionstag zur EU Code Week am Sonntag, den 25. Oktober können große wie kleine Besucherinnen und Besucher Trends und Innovationen rund um PCs und das Programmieren erleben und auch selbst mit Apps und Algorithmen arbeiten.

1. Oktober 2020 

Messenger-Apps: Grenzen und Möglichkeiten elterlicher Kontrolle

Um ihre Kinder vor möglichen Risiken zu schützen, begeben Eltern sich auf einen schmalen Pfad zwischen Kontrolle und Vertrauen. Mit wem haben ihre Kinder über Messenger Kontakt? Worüber wird in den Chats gesprochen? Einige Erziehende lesen sogar Chat-Nachrichten mit.

29. September 2020 

Heimat, Märchen und Monster

Auch die „Junge Kinemathek“, das Filmangebot für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie, ist wieder zurück. Bereits im August war die Kinemathek mit ihrem Kinderkino auf dem Gelände des Alten Schlachthofs zu Gast. Und auch zum Start am 5. September lädt sie noch einmal in das „Substage“ ein.

25. August 2020 

Schulabschluss und Theateraufführungen an der Waldorfschule Karlsruhe

Der Weg zum Schulabschluss an der Freien Waldorfschule Karlsruhe war gerade in diesem Schuljahr wegen des Corona-Ausnahmezustands ein noch nie da gewesener eine besondere Zeit hinsichtlich Vorbereitung, Durchführung und Umsetzung der Abschlussprüfungen.

25. August 2020 

Aktive Altenpflege

Neulich bekamen wir einen Anruf im Urlaub und dann stand das Handy an den sonnigen Gestaden der Nordsee nicht mehr still. Wir beschlossen nach wenigen Urlaubstagen, sofort wieder heim zu fahren.

29. Juli 2020 

Sommerurlaub für Kinder und Familien

Endlich Sommerferien! Und doch ist dieses Jahr alles etwas anders. Nach vielen Monaten mit erheblichen Einschränkungen nimmt das Leben endlich wieder Fahrt auf. Dank der aktuellen Lockerungen kann das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt einige Freizeiten in den Sommerferien durchführen.

29. Juli 2020 

Gesundheitsfachkräfte unterstützen Familien auch in Zeiten von Corona

Trotz der weiterhin bestehenden Kontaktbeschränkungen unterstützen die Gesundheitsfachkräfte in den „Frühen Hilfen“ Familien bei alltagspraktischen Aufgaben und fördern die Kompetenz der Eltern in der Versorgung ihrer Kinder, um ihnen ein gesundes und entwicklungsförderliches Aufwachsen zu ermöglich

27. Mai 2020 

Zwischen Nähe und Distanz

Wie fühlt sich die Corona-Krise in einer Wohngemeinschaft für Kinder und Jugendliche mit Mehrfachbehinderung an? Mit den Mitte Mai beschlossenen Lockerungen kehren nur langsam gewohnte Alltagsstrukturen zurück. Für das Personal der Reha-Südwest bedeuten sie neue Herausforderungen.

27. Mai 2020 

Ängste bei Kindern

Wie können wir den Kindern Sicherheit und Stabilität vermitteln? Tipps der Psychologischen Beratungsstellen der Stadt.

25. Mai 2020 

Need money, not friends

Kürzlich kreuzte in einem Supermarkt ein vielleicht zehnjähriger Junge meinen Weg. Er trug ein Sweatshirt mit der großen und weithin sichtbaren Aufschrift „NEED MONEY, NOT FRIENDS“...

16. Mai 2020 

Bereitschaftspflege – eine Aufgabe für Sie?

Die Bereitschaftspflege des Pflegekinderdienstes im Jahr 2020 – seit 25 Jahren ein Erfolgskonzept für Kinder und Familien in Not!
Die Corona-Pandemie stellt den Pflegekinderdienst vor neue Herausforderungen – auch bei der Suche nach neuen Bereitschaftspflegefamilien.

8. Mai 2020