Artikel zum Thema „Ferienprogramm

Lupe, Licht und Lebewesen

26. Oktober 2021 

Sport und Freizeit – Kurzmeldungen

Aktuelle Kurzmeldungen in der Rubrik Sport & Freizeit. Stand: März 2020. Inhalt: Ferienfreizeiten, Freiwilliges ökologisches Jahr, Schwimmkurse,Bewegungspass für Kleinkinder

28. Februar 2020 

Ski- und Snowboardfreizeiten des Jugendwerks der AWO

Ob über Silvester, direkt im neuen Jahr, oder an Fasching – alle Ski- und Snowboardfreizeiten haben diesen Winter dasselbe Ziel: Die Skiwelt Amadé in Österreich. 20 Liftanlagen garantieren dort den Zugang zu insge­samt 320 Pistenkilometern.

2. Oktober 2019 

Ferienfreizeit der Flexiblen Ambulanten Erziehungshilfe (FAE)

Seit zehn Jahren ist es ein fester Bestandteil pädagogischen Arbeit der Flexiblen Ambulanten Erziehungshilfe (FAE) der AWO Karlsruhe gemeinnützigen GmbH mit den Jugendlichen vier Tage auf Freizeit zu fahren.

28. Juli 2019 

Plädoyer für mehr Langeweile

Unsere Autorin Sarah Nagel schaut mal hinter den Ferien-Aktionismus. "Medizinisch gesehen ist Langeweile eine äußerst wertvolle Erfahrung. Vereinfacht gesagt, nimmt unsere Hirnaktivität bei Langeweile nur wenig ab."

24. Juli 2019 

vhs-FerienAkademie: Weltall und Fantasy

Ob in Märchen, Sagen und Heldengeschichten oder in Berichten zur Raumfahrt – Fantasy und Weltall stehen bei Kindern hoch im Kurs. Die FerienAkademie der vhs bietet dazu spannende Kurse.

30. Juni 2019 

Skateboard Freizeit in den Sommerferien

Das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt bietet im August ein tolles Programm für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Die Teilnehmer/-innen verbringen jeweils eine unvergessliche Woche mit Skateboard Training in der Skatehalle oder auf Outdoorflächen. Ausserdem: Ausflüge und Reisen in den Ferien...

27. Mai 2019 

Sommerferien in der eigenen Stadt mit der vhs

Von Eltern und Kindern gleichermaßen sehnlich erwartet – die Sommerferien. Aber sechs Wochen sind eine lange Zeit, selten fährt man so lange in den Urlaub. Dafür bietet die vhs ab 29. Juli ein abwechslungsreiches Ferienprogramm in der eigenen Stadt.

29. April 2019 

Die Budenstadt der Staatlichen Kunsthalle lädt zum Mitmachen ein

Die einwöchige Sommeraktion Budenstadt für Kinder und Jugendliche gehört zu den festen Veranstaltungen im Programm der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe. Auf KARLSRUHER KIND Leser/innen wartet bei der Buchung eine kleine Überraschung ;)

16. Juli 2018 

PSK-Kinderfreizeiten 2018

Während der Oster-, der Pfingst- und der Sommerferien lockt der PSK mit vielen verschiedenen Angeboten, die aber alle auf demselben Grundkonzept aufbauen: Ein sport- und bewegungslastiges Programm, betreut von qualifizierten Trainern, die Freude an einem aktiven Lebensstil vermitteln.

12. Februar 2018 

Neue Propekte mit neuen Ferienideen des jfbw liegen aus

Unter anderem sind die Klassiker Karlopolis, Zirkus im Sommer, die Ferienfüchse, Kids on Tour oder die Pferdefreizeit dabei. Zusätzlich bieten die Kinder- und Jugendtreffs viele Ferienaktionen an. An Pfingsten ist außerdem ein neues Ferienlager für Neun- bis Elfjährige in Kaub am Rhein im Angebot.

12. Februar 2018 
aus aktuellem Anlass

Ferien und Freizeit in Karlsruhe – Kurzmeldungen 08-16

Aktuelle Informationen für Kinder und Eltern aus Karlsruhe und der Region zum Thema Ferien und Freizeit: Weltkindertagsfest, Offene Schulhöfe, Floorball-beim PSK, Ponyreiten, AWO-Freizeitplätze, PSV, Duft- und Tastgarten im Karlsruher Zoo, Fächerbad, marotte-Sommerprogramm,

30. Juli 2016 

Pfingstferien Freizeiten vom Stadtjugendausschuss

In den Pfingstferien können Kinder zwischen acht und elf Jahren am Räuberlager in Bad Wildbad teilnehmen, für Zwölf- bis 15-Jährige gibt es den Pfingstspaß in der Jugendfreizeit...

1. Mai 2015 

Kinderfreizeit der AWO in den Pfingstferien

Pfingstferien und die Eltern müssen arbeiten? Kein Problem, das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt bietet ein tolles Ferienprogramm für Kinder an.

1. Mai 2015 

11te Ettlinger Kinder – Sommerakademie EKSA

Am ersten August geht’s wieder los mit der EKSA, der Ettlinger Kinder-Sommerakademie. Die Auftaktvorlesung hält dieses Mal Prof. Sabine Liebig mit „Pide, Pizza und Piroggen“. Sie geht der interessanten Frage nach, wie diese Gerichte auf unseren Speisezettel kamen.

1. August 2014