Artikel zum Thema „Familienpolitik

Partei die Grünen fordert sozial gerechte Kitagebühren

Immer noch ist der Bildungserfolg stark von der sozialen Herkunft abhängig. Die Grünen setzen sich für eine systematische Qualitätsverbesserung der Kindertagesstätten in Karlsruhe ein.

26. Februar 2019 

Elternzeit und Urlaub

Dass Elternzeit kein „Erziehungsurlaub“ ist und diese irreführende Bezeichnung daher bereits 2001 durch den aktuellen Begriff der Elternzeit ersetzt wurde, kann jeder bestätigen, der eigene Kinder hat. Aber was passiert eigentlich mit den „echten“ Urlaubsansprüchen? Rechtskolumne Thomas Flum

29. Dezember 2018 

Editorial – Oktober 2018

"Wenn Grundschullehrer/-innen Kindern erst einmal „Guten Morgen“, „Bitte“ und „Danke“ beibringen müssen, dann läuft da was verkehrt." In unserem aktuellen Editorial nimmt Chefredakteur und Herausgeber Karl Goerner die Folgen von mangelhafter sozialer und kultureller Bildung aufs Korn.

26. September 2018 

Online-Petition für Krippenwagen in Trams

„Wir wollen mit der Übergabe der Petition unseren Dank zum Ausdruck bringen. Wir freuen uns, dass das Verbot aufgehoben wurde und dass wir einen Kompromiss gefunden haben“. In den vergangenen Monaten war in Karlsruhe intensiv über die Mitnahme von Krippenwagen in Tram-Bahnen diskutiert worden.

26. Juli 2018 

Neues zur Beförderung von Krippenwagen in unseren Bahnen

In der neuesten Straßenbahngeneration der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK), dem NET­2012 ist die Mitnahme von Krippenwagen in festgelegten Abstellbereichen künftig wieder erlaubt. Dies stand in der Pressemitteilung der VBK vom 5. Juni.

27. Juni 2018 

Kompromiss beim Krippenwagenverbot bahnt sich an

Der KVV hatte wohl im Vorfeld unterschätzt, welche Wellen das Verbot des Transports mehrsitziger Krippenwagen oder Bollerwagen auslösen würde, zeigt sich nach der Welle der Entrüstung, der sich auch zwei Gemeinderatsfraktionen angeschlossen haben, durch­aus kompromissbereit.

28. Mai 2018 

Deutsches Kinderhilfswerk mahnt strengere Vorschriften beim Bau hausnaher Spielplätze an

Das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) mahnt strengere gesetzliche und kommunale Vorschriften bei der Pflicht zur Anlage eines hausnahen Spielplatzes beim Neubau von Wohngebäuden an. Ausnahmen sollten immer von der Kommune eingeschätzt und nicht allein von den Architekten entschieden werden.

16. April 2018 

Trennungskinder-Initiative „Papa Auch“ fordert gleichberechtigte Elternschaft

Leserbrief. Der Bundestag wird in diesen Tagen über gleichberechtigte Elternschaft auch nach der Trennung eines Paares beraten. „Eine längst überfällige Debatte“, sagt Reinhard Rode (51), Gründer der bundesweiten Trennungskinder-Initiative „Papa Auch“ mit Sitz in Heilbronn.

29. März 2018 
Schwerpunktthema

GRÜNE wollen Angebote der Geburtshilfe fördern

In Karlsruhe können nicht ausreichend Geburtsvorbereitungskurse und Wochenbettbetreuungen durch Hebammen angeboten werden. Die Grüne Gemeinderatsfraktion hat daher beantragt, die Arbeit der Hebammen durch mehrere Maßnahmen zu fördern.

27. März 2018 

Gesundheit ist das höchste Gut – und fehlt doch vielen Kindern in Deutschland

„Die Gesundheitsversorgung vieler Kinder und Jugendlicher in Deutschland muss deutlich verbessert werden.“ Denn die Gesundheit der Kinder hänge auffallend vom sozioökonomischen Status  der Eltern ab. „Dies ist ein Skandal und muss sich ändern!“ Aufruf des DAKJ für mehr soziale Gerechtigkeit

22. Januar 2018 

„95 Thesen für Karlsruhe“ Das etwas andere Buch zum 500. Reformationsjubiläum

Martin Luther hinterfragte damals die Kirche und die Gesellschaft. In seinen 95 Thesen stellte er seine Kritikpunkte dar. Im Buch „95 Thesen für Karlsruhe“ äußern 95 Persönlichkeiten und Bürger aus Karlsruhe ihre Standpunkte, Kritikpunkte und Wünsche für unsere Gesellschaft und unsere Stadt.

22. Januar 2018 
Familienpolitik

Brücken bauen – Bund fördert Kita-Projekt in Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe hat sich erfolgreich um das Bundesprojekt „KiTa Einstieg – Brücken bauen in frühe Bildung“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) beworben. Das Projekt ist beim Kinderbüro der Stadt Karlsruhe verortet.

29. November 2017 
Interview

Interview mit der Karlsruher Familienhebamme Petra Seitz

Petra Seitz ist Hebamme und Familienhebamme. Als Kooperationspartnerin der Frühen Prävention in Karlsruhe besucht sie regelmäßig Startpunkt Elterncafés. Petra Seitz hat uns einige Fragen zu sich und ihrem Beruf in einem E-Mail-Interview beantwortet.

29. November 2017 

Düsseldorfer Tabelle 2018 – alles wird anders

Die Düsseldorfer Tabelle, die zur Ermittlung der Höhe des bar zu zahlenden Kindesunterhalts herangezogen wird, wird in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Rechtkolumne von Dirk Vollmer

27. November 2017 
Familienpolitik

Hebammen in Baden-Württemberg

Immer wieder hört man von werdenden Eltern, die für die Zeit außerhalb der Geburt gar keine betreuende Hebamme finden konnten. Seit Jahren versuchen Hebammen und Verbände auf Missstände aufmerksam zu machen.

13. November 2017 
Familienpolitik

Parsa Marvi, SPD

"..Wir schaffen gemeinsam mit den Ländern die Kita-Gebühren schrittweise ab. Mit der Familienarbeitszeit und dem Familiengeld von 300 Euro monatlich schaffen wir Zeit für die Familie, für die Kinder und für die Pflege von Angehörigen..."

27. August 2017 
Familienpolitik

Ingo Wellenreuther, CDU

"...Mit unserer Politik für mehr Zeit, mehr Geld und bessere Betreuung ermöglichen wir Familien, ihr Leben nach ihren Wünschen zu führen. Wir kümmern uns darum, dass Mieten bezahlbar bleiben..."

27. August 2017 
Familienpolitik

Michel Brandt, Die Linke

"...Es kann nicht sein, dass fast jedes fünfte Kind in Armut lebt. Diesen Missstand zu beseitigen ist für mich einer der wichtigsten Punkte, denn das darf sich unsere Gesellschaft nicht leisten! ..."

27. August 2017 
Familienpolitik

Sylvia Kotting-Uhl Bündnis 90 Die Grünen

"...Wohnen muss für Familien mit Kindern, auch mit kleinen und mittleren Einkommen, in wachsenden Städten und Ballungszentren bezahlbar sein. Die Verdrängung von Menschen aus ihren Nachbarschaften nehmen wir nicht hin..."

27. August 2017 
Familienpolitik

Michael Theurer, FDP

"...Für die Kinder ist ein Start in weltbeste Bildung eine wichtige Grundlage für ihre Zukunft. Daher fordern die Freien Demokraten eine Unterrichtsgarantie für Schülerinnen und Schüler..."

27. August 2017