vhs-FerienAkademie: Weltall und Fantasy

Ob in Märchen, Sagen und Heldengeschichten oder in Berichten zur Raumfahrt – Fantasy und Weltall stehen bei Kindern hoch im Kurs. Sie wecken Neugierde und erweitern das Vorstellungsvermögen. Es ist faszinierend, in fremde Welten einzutauchen, wo alles Denkbare möglich scheint. Dabei ist selbst etwas zu gestalten viel packender, als von anderen Erdachtes nachzumachen. Die FerienAkademie der vhs bietet dazu spannende Kurse.

„Schlaraffenland und Räuberwelt“ für 4- bis 6-Jährige, „Barbie Fashion Days“ für 6- bis 9-Jährige, „Star-Wars Filmtrickwerkstatt“ für 8- bis 12-Jährige oder für 10- bis 14-Jährige „Fantastisches Theater“ und der Fotoworkshop „Im Schattenreich“ sind einige der Themen in der Woche vom 26. bis 30. August.

„Ab ins All“ ist das Motto der letzten Ferienwoche vom 2. bis 6. September. Malen, bauen, gestalten: ob Raketen, Weltraumlandschaften und Planeten und ihre Bewohner aus Ton oder lieber 3D-Begegnungen und mit der VR-Brille zu den Sternen reisen… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Neben jeder Menge Spaß und Möglichkeiten, eigene Interessen und Begabungen zu vertiefen, bietet die FerienAkademie Kindern und Jugendlichen auch ein breites Spektrum an schulischen Themen. Darüber hinaus nehmen sie den Eltern ihre Betreuungssorgen. Denn ergänzend zu den FerienAkademien können sie eine Randzeitbetreuung buchen, so dass eine durchgehende Betreuung der Kinder von 8.30 bis 16 Uhr möglich ist. Und sollte ein Kurs wegen weniger als vier Anmeldungen einmal nicht stattfinden, garantiert die vhs in dieser Zeit eine qualifizierte Betreuung.

Das gesamte Angebot findet sich unter www.vhs-karlsruhe.de/ferienakademie. Jetzt anmelden sichert den Platz im Wunschkurs.