Tolle Angebote für Väter und Kinder bei der vhs Karlsruhe

Gemeinsam Zeit verbringen – gemeinsam Spaß haben

Papa ist toll!

Väter spielen und erziehen anders – und das ist auch gut so. Väter werden gebraucht und übernehmen eine wichtige Rolle in der Entwicklung des Kindes. Familienforscher haben festgestellt, dass Väter oft bewegungsintensive Spiele wählen, bei denen sie häufiger ihren Körper einsetzen. Meist sind ihre Spiele dynamischer, schneller und manchmal auch herausfordernder. Gerade mit ihrem Spielstil ermutigen Väter ihre Kinder, etwas Neues zu wagen und stärken somit deren Mut und Selbstvertrauen.

Aber es macht nicht nur großen Spaß mit Papa zu spielen, die gemeinsame Aktivität fördert auch die Vater-Kind-Bin­dung. Immer mehr Väter wollen daher von Anfang an Zeit mit Ihrem Kind verbringen und genießen die besonderen Momente, wenn sie mit ihnen die Welt entdecken. Und Kinder lieben nicht nur die gemeinsamen Stunden mit ihren Vätern, sondern sie profitieren in ihrer Entwicklung davon. Denn Papa ist Vorbild, Beschützer, Freund, Vertrauter, Alleskönner und Spielkamerad, mit dem man herzlich lachen und ganz viel Quatsch machen kann.

Die vhs Karlsruhe bietet tolle Angebote für Väter und Kinder – von der Babyzeit bis zur Pubertät: Gemeinsam können sie z.B. eine Bewegungsbaustelle ausprobieren, als Abenteurer den Wald erkunden, Musik machen, mit Knall­efekten kochen oder lernen, den Papa aufs Kreuz zu legen. Oder Väter besuchen den Papa-Treff und entdecken im Austausch mit anderen Vätern ihre Stärken, erfahren, wie eine gute Vater-Kind-Beziehung entstehen kann und erhalten Tipps zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Das Angebot findet sich unter www.vhs-karlsruhe.de