Skateboard Freizeit in den Sommerferien

Das Kreisjugendwerk der AWO Karlsruhe-Stadt bietet vom 19. bis 23. August und vom 26. bis 30. August ein tolles Programm für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren ohne Übernachtung an. In Kooperation mit dem Rollbrett e.V. und dem Drowning Eagles Sailing Crew e.V. ist ein sportlich spaßiges Konzept entstanden. Die Teilnehmer/-innen verbringen jeweils eine unvergessliche Woche mit Skateboard Training in der Skatehalle oder auf Outdoorflächen, Ausflügen und Programm. Das komplette Equipment bekommen die Kids gestellt.

Für 10- bis 13-Jährige geht es vom 4. bis 11. August nach Neudenau an die Jagst. Direkt unterhalb eines Freibades wird gezeltet und das Beste daran: Das Schwimmbad darf von den Teilnehmer/-innen täglich kostenlos genutzt werden! Zudem gibt es sportliche und kreative Aktivitäten, welche das Team organisiert. Wer sich also seine Sommerferien nicht ohne Schwimmbad vorstellen kann, sollte sich schnell noch einen Platz sichern.

Auf abenteuerlustige Kinder zwischen 9 und 13 Jahren wartet das Abenteuerdorf Spielberg. Freie Plätze gibt es noch in den Wochen vom 12. bis 17. August und vom 19. bis 24. August. Die Teilnehmer/-innen werden für eine Woche Teil einer demokratischen Dorfgemeinschaft und gestalten die Freizeit mit. Übernachtet wird in gemütlichen Schwedenhäuschen am Rande des Nordschwarzwalds. Mit spannenden Schnitzeljagden, kreativen Workshops und entspannten Lagerfeuerabenden werden die Sommerferien dort garantiert ein Erlebnis.

Alle Kinderfreizeiten, aber auch Freizeiten für Jugendliche können unter www.jugendwerk-awo-reisen.de gebucht werden.

Für finanziell schwächer gestellte Familien gibt es verschiedene Zuschussmöglichkeiten. Dazu berät das Büro-Team gerne unter 0721-35007151.