Fertighauscenter Mannheim: Spielen, toben und entspannen unter einem Dach

Genug Platz für die Bedürfnisse der ganzen Familie:  Die Terrasse ist überdacht, damit die Kinder auch bei Regen draußen spielen können. Die Eltern wünschen sich eine Sauna und wollen im Arbeitszimmer ungestört sein, und das kleine Schwesterchen soll ein eigenes Schlafzimmer bekommen: Wenn eine Familie ein Haus bauen will, sollten die Bedürfnisse aller berücksichtigt werden. Ein Fertighaus erfüllt viele Wünsche, denn es wird individuell geplant – und kann vorab schon besichtigt werden. Denn im Deutschen Fertighaus Center Mannheim kann man das ganze Jahr über mehr als 40 komplett eingerichtete Häuser von über 30 Herstellern besuchen. Als „begehbare Baupläne“ lassen sie Räume erleben, geben Anstoß zu Wohnideen wie begehbarem Kleiderschrank und Ensuite-Bad und erleichtern die Planung des eigenen Wunschhauses. Der Eintritt ist frei. Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben, der mit schönen Holzgeräten ausgestattet ist.

Familien, die sich für ein Fertighaus entscheiden, schätzen das angenehme Wohnklima, die energieeffiziente Bauweise, das natürliche Baumaterial Holz, die überschaubaren Bauzeiten und die transparenten Festpreise. Neben Niedrigenergie- und Passivhäusern werden auch Plus-Energie-Häuser mit Solardächern angeboten, bei denen unterm Strich mehr Energie erzeugt als verbraucht wird. Pfiffige Ideen für Kinder – wie ein eigenes Bad zwischen den Kinderzimmern oder ein Spielboden unterm Dach – können die künftigen Bewohner ebenfalls anschauen.

Beraterteams beantworten Fragen, helfen beim Planen, oft auch bei der Grundstücksuche, und stellen Energiekonzepte vor. Auf Wunsch stehen den Bauherren Finanzierungsberater zur Seite. Unter den angebotenen Häusern sind auch Ausbauhäuser, bei denen man durch Einsatz von „Muskelhypothek“ sein Budget schonen kann.

Das Deutsche Fertighaus Center Mannheim liegt verkehrsgünstig an der BAB 656 am Maimarktgelände und ist dienstags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Freier Eintritt. Weitere Infos unter www.deutsches-fertighaus-center.de