Kinder- und Jugendbücher

Geheimnisse

Buchtipps von Eva Unterburg

Kolumnistin Eva Unterburg
Kolumnistin Eva Unterburg

Geheimnisse machen neugierig und das ist gut so, denn dann beginnt „Kind“ zu lesen oder fordert Eltern auf, vorzulesen. Und was es da vorzulesen gibt, sollten Sie nicht verpassen!

Die folgenden Bücher tragen immer etwas Geheimnisvolles in sich, mal sind es magische Bilder, mal unheimliche Schneemenschen, dann bestgehütete Geheimnisse oder Dinge, über die man denkt Bescheid zu wissen. Allemal bleibt es spannend, also lesen Sie los, damit Ihre Kinder loslesen können.

 


Im Karlsruher Kind vorgestellte Bücher können Sie online bei Karlsruher Buchhändlern bestellen (und nach Hause liefern lassen). UND SO GEHT’S: Mit einem Mausklick auf das Bild vom Buch öffnen Sie ein Bestellformular der Buchhandlung “der Rabe” in Karlsruhe… Na bitte, wer braucht da noch Amazon?


Der Tag, an dem Paul wieder bunt wurde

Paul ist sich sicher: früher waren die Menschen farblos, schließlich ist Oma auf den Bildern im Fotoalbum nur in schwarz-weiß zu sehen. Während sie Kuchen backen, kommt Paul mit Oma ins Gespräch darüber, dass es auch im Denken so etwas wie Schwarz-Weiß gibt und auf dem Weg in die Stadt machen beide eine seltsame Entdeckung.

Kinderbuch: Der Tag, an dem Paul wieder bunt wurde
Kinderbuch: Der Tag, an dem Paul wieder bunt wurde

Warum verlieren die beiden Frauen in der Bahn, die sich so negativ über Ausländer unterhalten plötzlich ihre Farbe? Und was ist mit Herrn Förster, Omas Nachbarn, der ihr immer bei der Gartenarbeit hilft? Wieso wird auch er ganz blass, als er von verdächtigen Terroristen spricht, die überall lauern? Oder der alte Mann, der seine Farbe verliert, als er Paul anraunzt, er könne sich nicht benehmen und früher wäre die Jugend besser gewesen?

Und wie ist es mit Paul selbst, der behauptet Mädchen können nicht Fußball spielen? Ohne Oma wäre Paul sicher in diesem Punkt selbst im Schwarz-Weiß-Denken hängen geblieben, aber mit Oma wird die Welt wieder bunt. Eine überaus gelungene Annäherungsweise an das komplexe Thema Vorurteile.

Marlene Fritsch, Volker Konrad (Illustr.): Der Tag, an dem Paul wieder bunt wurde. 24 Seiten, gebunden, 22×24 cm, Patmos 2016, ISBN: 978-3-8436-0829-9, € 12,99, ab 5 Jahren


Kaspar, Opa und der Schneemensch

Kaspar und Opa, die vor Weihnachten in der Stube sitzen und Holzpferdchen schnitzen, etwas Bier, Schnupftabak und Orangenlimo genießen und es sich ansonsten in ihrem einfachen Männer-WG-Leben gut gehen lassen – so könnte es ewig bleiben. Doch Tante Karin kündigt sich an und Opa ahnt Schlimmes, denn das mitgebrachte Harmonium und die Idee, das Haus Grund zu reinigen gefallen ihm gar nicht.

Kinderbuch: Kaspar, Opa und der Schneemensc
Kinderbuch: Kaspar, Opa und der Schneemensc

Doch die fromme Karin kennt kein Erbarmen, da wird Bier gegen Wasser getauscht, das Schnitzmesser gegen die Kinderbibel, die Fenster bekommen geblümte Vorhänge und der Schnupftabak landet auf dem Müll. Opa ist am Ende und Kaspar muss sich schnellstens eine Lösung überlegen, wie man Karin wieder los werden kann. Ob der Schneemensch, über den im Ort so viel diskutiert wird vielleicht eine Idee wäre? Doch was andere in Ohnmacht fallen lässt, zeigt bei Karin keine Wirkung….

Wer Astrid Lindgren liebt, wird Mikael Engström mit seinen skurril – liebenswerten Helden vergöttern. Auch wenn momentan (hoffentlich) kein Schnee mehr liegt, dieses Buch MUSS gelesen werden!

Mikael Engström: Kaspar, Opa und der Schneemensch. 184 Seiten, gebunden, 14×21 cm, dtv Reihe Hanser 2016, ISBN: 978-3-423-64023-7€ 11,95, ab 7 Jahren


Lukas und das Geheimnis der sprechenden Tiere

Lukas hat eine ganz besondere Gabe: er kann sein Gehör auf Tierfunk umstellen und auf diese Weise mit jedem Tier kommunizieren. Nicht die schlechteste Begabung, wenn man einen kleinen frechen und überaus hypochondrischen Kater hat und die Mutter Tierärztin ist.

Kinderbuch: Lukas und das Geheimnis
Kinderbuch: Lukas und das Geheimnis

Lukas Mutter ist allerdings ganz sicher: Lukas ist besonders sensibel und sonst nichts. Marie ist da ganz anderer Ansicht, denn sie versteht sofort, dass ihre Dogge Horst mit Lukas sprechen kann. Und dann wird ein Notfall in die Praxis gebracht, eine völlig verängstigte und abgemagerte Katzenmutter. Dank Lukas werden die Kleinen gefunden und gerettet.

Doch welches Geheimnis trägt die misshandelte Katzenmutter mit sich herum? Lukas, sein ewig stänkernder Kater, Marie und ihre ängstliche Dogge sind ein perfektes Team, um einem besonders bösen Fall von Tierquälerei auf den Grund zu gehen. Dabei sind die Dialoge der Tiere wirklich herrlich zu lesen, denn sie streiten sich fortwährend; wie Katze und Hund das eben so tun…

Joachim Friedrich, Minna McMaster, Astrid Henn (Illustr.): Lukas und das Geheimnis der sprechenden Tiere. 144 Seiten, gebunden, 14,5×21,5 cm, Orell Füssli 2017, ISBN: 978-3-280-03520-7, € 12,95, ab 8 Jahren


Der schaurige Schusch

Das scheue Huhn, der bockige Hirsch, die garstige Gams, das maulige Murmeltier und der Party-Hase sind sich einig: einen Neuen wollen wir hier nicht! Hier, das ist der Dogglspitz, der höchste Berg weit und breit.

Kinderbuch: Der schaurige Schusch
Kinderbuch: Der schaurige Schusch

Und ausgerechnet dort, wo man immer so schön unter sich war, soll nun der schaurige Schusch einziehen? Über den man sich sooo schlimme Dinge erzählt? Riesig soll er sein und zottelig und so manches andere mehr. Doch bevor die Fünf sich noch eine List überlegen können, wie man den Einzug verhindern könnte, stehen schon die Umzugskartons vor der Höhle des neuen Mitbewohners. Und zu allem Unglück lädt der Neue auch noch zu einer Party. Da geht man doch nicht hin oder? Nur der Party-Hase traut sich….. Sehr süß erzählt und mit viel Witz illustriert.

Charlotte Habersack, Sabine Büchner (Illustr.): Der schaurige Schusch. 32 Seiten, gebunden, 21,5×30 cm, Ravensburger 2016, ISBN: 978-3-473-44670-4, € 12,99, ab 3 Jahren


Die Regeln des Schweigens

Seit dem Schulbrand ist alles anders: Phils Klasse wird auf unterschiedliche Schulen verteilt und er beginnt sich für Mona zu interessieren, die er bisher nicht wahrgenommen hat. Um sie besser kennen zu lernen, geht er auf ihr Angebot ein, sie zu einem geheimen Club zu begleiten.

Jugendbuch: Die Regeln des Schweigens
Jugendbuch: Die Regeln des Schweigens

Es dauert eine Weile, bis Phil in den Zweck des Clubs eingeweiht wird: die Mitglieder sammeln und verwalten Geheimnisse ihrer Mitmenschen, um die Welt besser verstehen zu können. Mitmachen kann nur, wer sein best gehütetes Geheimnis vor den anderen preisgibt. Im Buch der Geheimnisse wird das in neutraler Form schriftlich festgehalten. Phil ist fasziniert und für ihn, den farblosen Langweiler beginnt ein lebendiger Sommer.

An der Seite von Matt spioniert er seinen verhassten Geschichtslehrer aus und muss feststellen, dass Matt ganz andere Auffassungen hat, was den Umgang mit den Geheimnissen anderer angeht. Ist die Katastrophe noch aufzuhalten? Ein schönes Buch zu den Themen falsche Freunde und unverhoffte Charakter – Entwicklung.

Tino Schrödl: Die Regeln des Schweigens. 288 Seiten, gebunden, 14,5×22,5 cm, Ueberreuter 2015, ISBN: 978-3-7641-7042-4, € 14,95, ab 12 Jahren


Magische Welten. Entdecke verborgene Lebensräume mit der Zauberlupe!

Kinderbuch: Magische Welten
Kinderbuch: Magische Welten

Dieses unglaubliche Werk des Mailänder Designers Cornovsky ist in der Tat magisch, denn was man mittels der beigefügten dreifarbigen Papierlupe in dem bunten Liniengewirr der großen Doppelseiten alles entdecken kann, verschlägt einem beinahe die Sprache.

Gleich zu Beginn laden vier Seiten ein, den Kongo-Regenwald zu entdecken. Eine kurze Einleitung gibt wichtige Rahmeninformationen und schon kann die Suche nach den Tieren dort losgehen. Mit der roten Tagesaktiv-Tier-Lupe schaut einem plötzlich ein Bonoboäffchen frontal an und zwei Schmetterlinge flattern herum, während die lila Lupe an der gleichen Stelle eine riesige Schlange offenbart, die sich nur in der Nacht zeigt.

Die grüne Lupe schließlich entführt in den grünen Blätterdschungel der so belebten Fauna und Flora des zentralafrikanischen Kongobeckens. Nach weiteren Entdeckungen von Elefanten, Leoparden und Waldgeckos werden im anschließenden Artenführer alle Tiere kurz charakterisiert. Und dann geht die Reise erst richtig los durch Wüsten, in die Taiga und sogar mitten hinein in das artenreiche Apo-Riff!

Absolut empfehlenswert und eine wunderbare Geschenkidee.

Cornovsky, Rachel Williams (Text): Magische Welten. Entdecke verborgene Lebensräume mit der Zauberlupe! 64 Seiten, gebunden, 28,5×34,8cm, Prestel 2016, ISBN: 978-3-7913-7282-2, € 29,99, ab 7 Jahren


Die fabelhafte Reise des Gaspard Amundsen

Gaspard Amundsen ist ein Großstadtkrokodil in den besten Jahren, das sich mit 107 im richtigen Alter sieht, endlich eine große Reise voller Geheimisse zu wagen.

Kinderbuch: Die fabelhafte Reise...
Kinderbuch: Die fabelhafte Reise…

Zunächst per Eisenbahn, dann mit einem fast blinden Maulwurf als Pilot in einem klapperigen Flugzeug, das prompt abstürzt. Unbeschadet erkundet Gaspard jetzt mittels eines kleinen Ruderbootes das Meer und schafft es auf Umwegen bis an den Rand des Eismeeres. Dort packt ihn das Heimweh und die Sehnsucht nach seinem geliebten Brennesseltee und so macht er sich auf den Heimweg und lässt schließlich auf dem Dach seines Hauses bei einer Kanne Tee die Reise Revue passieren. Wie schön, wenn man sich hinauswagt, um trotz aller Widerstände die Welt zu entdecken. Und wie schön, dass es so begabte junge Illustratorinnen gibt!

Martin Gülich, Laura Fuchs (Illustr.): Die fabelhafte Reise des Gaspard Amundsen. 32 Seiten, gebunden, 23,5×29,5 cm, Thienemann 2016, ISBN: 978-3-522-45824-5, € 14,99, ab 4 Jahren


Unterstützen Sie regionale Einzelhändler! Alle Bücher können Sie online bei Karlsruher Buchhändlern bestellen (incl. Lieferung). UND SO GEHT’S: Mit einem Mausklick auf das Bild vom Buch öffnen Sie ein Bestellformular der Buchhandlung “der Rabe” in Karlsruhe. 



Weitere Buch- und Spieletipps finden Sie unter dem “Schlagwort”: Lesen-Lauschen-Spielen im Karlsruher Kind