Forscher- & Entdeckertage an der JKP

Am Samstag, 10. März, sind Schüler der Klasse 4 bis 6 eingeladen, an den Johannes Kepler Privatschulen (JKP) die Welt der Mathematik einmal anders kennen zu lernen. In der Zeit von 11 bis 15 Uhr haben sie bei „Mathematik live“ die Möglichkeit zu erfahren, wie sich mathematische Phänomene anhand von Spielen und Knobeleien erklären lassen. Angeleitet werden sie dazu von erfahrenen Lehrkräften und den Schülermentoren der JKP.

Aber auch naturwissenschaftlich Interessierte haben an den immer am Freitagnachmittag zwischen 14 und 17 Uhr oder am Samstagvormittag zwischen 10 und 14 Uhr stattfindenden Forscher- & Entdeckertagen die Möglichkeit sich auszuprobieren und zu experimentieren. So am Samstag, 5. Mai im Bereich der Physik zum Thema „Die Macht der Sonne“ beim Bau eines Solarrenners, am 21. April. Im Bereich der Biologie auf den Spuren der Pflanzenforscher beim Bestimmen und Pressen von Pflanzen in der dafür eigens gebauten Pflanzenpresse oder im Bereich der Chemie zum Thema „Seife, Labello & Co.“ wenn geklärt wird, woraus Seifen oder Labellos bestehen, wie sie ganz einfach hergestellt werden und wie sie wirken.

Eltern interessierter Schüler finden auf der Homepage www.kepler-privatschulen.de ein Anmeldeformular. Die Teilnahme an „Mathematik live“ ist kostenlos. Für die Modelle und die hergestellten Produkte bei den naturwissenschaftlichen Forscher- & Entdeckertagen entsteht ein Kostenbeitrag in Höhe von 15 Euro.