Europäische Schule Karlsruhe: Tag der offenen Tür am 17. März

Auf ihrer neuen Homepage zeigt die Europäische Schule Karlsruhe (ESK) ihr internationales, weltoffenes und gleichzeitig familiäres Gesicht. Wie Schule auf dem Europäischen Campus in der Karlsruher Waldstadt gelebt wird, wo außergewöhnlich gelernt, eine mehrsprachige und multikulturelle Erziehung genossen und ein weltweit anerkanntes Diplom gemacht wird – davon können sich alle Interessierten beim Open Day 2018 einen Eindruck verschaffen: Am Samstag, 17. März, öffnet die Schule von 9.30 bis 14 Uhr wieder ihre Türen.

Für alle Eltern ist die Wahl der richtigen Schule für ihre Kinder keine leichte Entscheidung. Die Gelegenheit, Europäische Schul-bildung live zu erleben, gibt es beim Tag der offenen Tür der Europäischen Schule Karlsruhe. Es lohnt sich, sich beim Open Day 2018 zu informieren: „Jede Familie kann sich bei uns um einen Platz für Kind oder ihre Kinder bewerben“, sagt ESK-Direktor Daniel Gassner mit Blick auf das Europäische Schulsystem und den dreistufigen Aufbau Kindergarten – Grundschule – Oberschule. Schon die Kindergarten-Kinder der Schule, die eine öffentlich-rechtliche Institution ist, können die drei Sprachabteilungen – Deutsch, Englisch und Französisch – nutzen. Der Unterricht findet in den Muttersprachen – in drei Sprachabteilungen Deutsch, Englisch und Französisch – vom Kindergarten bis zum Europäischen Abitur statt. Italienisch, Spanisch und weitere offizielle EU-Sprachen werden ebenso angeboten.

Großes Info-Zentrum in der Aula

Für eine Neuanmeldung eines Kindes in der Europäischen Schule erfahren Interessierte alles Wissenswerte im großen Info-Zentrum in der Aula ab 9.30 Uhr. Fragen rund um die pädagogische und außerschulische Betreuung der ESK-Kinder können individuell gestellt werden.

Projekte, Präsentationen und Aufführungen von Schülern aller Altersklassen sind beim Open Day 2018 zu bestaunen. Für ein kurzweiliges Programm, das große und kleine Gäste anspricht, sorgen Kindergarten und Grundschule gemeinsam. In der Oberschule zeigen die Heranwachsenden ihr Können. Leckere Menüs gibt es in der Schulmensa zur Mittagszeit für die ganze Familie. Kaffee und Kuchen sowie kostenlose Häppchen werden ebenso angeboten.

Mehr Informationen über die Europäische Schule Karlsruhe finden sich auf der Webseite unter www.es-karlsruhe.eu. Besuchstermine können jederzeit gerne vereinbart werden. Europäische Schule Karlsruhe, Albert-Schweitzer-Straße 1 in 76139 Karlsruhe. Telefon:0721-680090, E-Mail: info@es-karlsruhe.eu

Die Europäische Schule ist das Ergebnis eines innovativen Projektes, das von allen EU-Ländern unterstützt wird. Die Schule, die 1962 gegründet wurde, hat eine lange Erfahrung im Bereich der mehrsprachigen und multikulturellen Erziehung. Die Schule ist Teil eines Netzwerks von 13 europäischen Schulen in sechs Ländern der Europäischen Union. Mit der Mission, die europäischen Werte zu fördern, werden die Besonderheiten der einzelnen Schüler berücksichtigt und die persönliche Entwicklung unterstützt. Dank hochqualifizierter Lehrer wird Bildung von höchster Qualität in der Wissenschaft, Kunst und Literatur vom Kindergarten bis zum Europäischen Abitur geboten. So können die Schüler die besten Universitäten weltweit besuchen.