Kleine Gruppen auf großem Raum – mit Abstand die beste Lösung

Die Kindermalwerkstatt verfügt mit über 220 qm über sehr viel Raum zur kreativen Entfaltung. Neben den Nachmittagskursen (4-12 Jahre) gibt es ein auf die Corona-Schulzeit abgestimmtes Angebot: In kleinen Gruppen (z.B Geschwister und Freunde) können Kinder und Jugendliche vormittags aus dem Vollem schöpfen: Malen, Zeichnen, Bauen, Werken, Tonen, Nähen, Fotografieren und Filmen.
Die Werkstatt hat jeden Vormittag für alle geöffnet, die eine Pause vom „Home-Schooling“ brauchen und Sehnsucht nach einer Kühlung für beim häuslichen Lernen heißgelaufene Köpfe haben – spontan und flexibel. Und für Kinder und Eltern mit Abstand die beste Lösung.
In den Sommerferien erwartet die Kids der Ferienspaß: „Begleitet Nils Holgerson auf seine abenteuerlichen Reise und baut große Holztürme, gestaltet filigrane Schmetterlinge oder filzt Schlangen. In der zweiten Woche wird mit wilden Tieren aus Ton, Tiermasken oder pelzigen Pastellbildern die geheimnisvolle Welt der Woodwalker lebendig. Lasst Euch überraschen!“, so Ines Weiß, die Leiterin der Kindermalwerkstatt.

Kindermalwerkstatt Kind & Kunst, Gablonzer Straße 8, Karlsruhe, Anmeldung und Info: info@kindermalwerkstatt.de