Märchenhafter Sonntag mit Märchenparcours

Baden-Württembergische Literaturtage in Ettlingen

Foto: marotte

Etliche Märchengestalten und Geschichten ziehen am Sonntag, 12. September, von 15 bis 18 Uhr Familien in der Ettlinger Innenstadt in ihren Bann. Der „Märchenhafte Sonntag“ findet im Rahmen der Baden-Württembergischen Literaturtage statt. Ab 15 Uhr sind beim Weißenburger Hof Geschichten aus dem Kurbelkoffer zu hören, ein bilderreiches Lausch-Erlebnis mit „Hans im Glück“ nach den Gebrüdern Grimm. Auf dem Neuen Markt jeweils 15.30, 16.30 und 17.30 Uhr präsentiert Puppenspieler David Minuth eine fantasievolle Reise durch märchenhafte Welten bei der Kasper so manches Abenteuer erlebt. Im Schloss, jeweils 15.00, 15.45, 16.30 und 17.15 Uhr ist zu Marc Twains Roman „Prinz und Bettelknabe“ ist ein außergewöhnliches Theater-Hörspiel zu erleben. Das Museum im Schloss bietet ab 15 Uhr eine märchenhafte Aktion an. Im Rosengarten ist ab 15 Uhr der Märchenerzähler Sven Herrmann, der dem „Froschkönig“ im schönen Rosengarten zum Leben erweckt. In der Kronenstraße unterhält ab 15 Uhr der Schwarzwälder Drehorgler mit seinen Klängen. Der Eintritt zu allen Angeboten ist frei. 

Weitere Infos gibt’s unter www.literaturtage.ettlingen.de oder bei der Stadtinfo Ettlingen, Tel. 07243 101 333 oder im ausführlichen Programmheft.