Die „marotte“ im September

„Vom kleinen Maulwurf“ für Kinder ab 3 Jahren

Foto: marotte

Die marotte spielt am Samstag, den 24.09. und Sonntag, den 25.09. das Stück „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“ (ab 3) nach dem bekannten Kinderbuch von Wolf Erlbruch Als der kleine Maulwurf eines Tages seinen Kopf aus der Erde streckte, passierte es: Es war rund und braun und das Schlimmste war, es landete direkt auf seinem Kopf! Wer war das? Die Ziege war es nicht, der Hase war es nicht, das Pferd war es nicht. Die Fliege war es auch nicht, aber die weiß, wer es war.

Wie der kleine Maulwurf zu seinem Recht kommt, erzählt die bekannte Geschichte mit Spannung, Witz und Poesie.

Spiel: Claudia Olma

Regie: Friederike Krahl

Alle Informationen unter: www.marotte-figurentheater.de