Die „marotte“ im August

Sommerprogramm 2022

Foto: marotte

Auch im August zeigt das marotte Figurentheater sowohl im Theaterhaus in der Kaiserallee 11, als auch open-air im Waldzentrum in der Linkenheimer Allee 10 wieder zahlreiche Stücke aus ihrem Repertoire. Den Auftakt macht die marotte im Theaterhaus am 04.06., 06.06. und am 11.06. mit dem Stück „Die drei Räuber“ für Kinder ab 5 Jahren. Auch die Olchis, ebenfalls ein Stück ab 5 Jahren, werden im Theaterhaus zu sehen sein und dort ihren Schabernack treiben. Im Waldzentrum hingegen gibt es ein Wiedersehen mit Pettersson und Findus, mit dem kleinen Eisbär und Prokofjews „Peter und der Wolf“. Und was im August draußen natürlich nie fehlen darf, ist das Stück „Hase und Igel“, in dem sich die beiden Hauptfiguren einen Wettlauf liefern und zeigen, dass nicht immer der mit den längeren Beinen gewinnt.

Nähere Infos unter www.marotte-figurentheater.de