Karlsruhe feiert VerfassungsFEST vom 22. bis 25. Mai

70 Jahre Grundgesetz

Vom 22. bis zum 25. Mai lädt das Verfassungs-FEST alle Menschen nach Karlsruhe ein, um gemeinsam den 70. Geburtstag des Grundgesetzes zu feiern. Musikalische Höhepunkte aus Klassik, Jazz und Pop sorgen bei freiem Eintritt für die richtige Geburtstagsstimmung vor dem Karlsruher Schloss.

Dazu gibt es ein großes Unterhaltungsprogramm zum Mitfeiern für alle. Auf der Infomeile in der westlichen und östlichen Baumallee präsentieren sich rund 50 Aussteller. Neben touristischen Angeboten aus der gesamten Region sind das Bundesverfassungsgericht, die Bundesregierung, der Bundestag und der Bundesrat mit großen Präsentationen zum Thema 70 Jahre Grundgesetz sowie viele Initiativen aus Stadt, Land und Bund vor Ort.

Unter dem Motto „Take Your Rights“ stellt der Stadtjugendausschuss Karlsruhe ein breites Programm für Jugendliche auf die Beine, das auf der Bühne am Karl-Friedrich-Denkmal für Unterhaltung sorgt und Wissensdurst stillt. Die Bühne ist mit zwei gegenüberstehenden Tribünen nach Vorbild des britischen Unterhauses gestaltet und schafft so die ideale Atmosphäre für anhaltendes Debattieren und mitein­ander ins Gespräch kommen.

Das VerfassungsFEST ist die größte Veranstaltung zum 70-jährigen Bestehen des Grundgesetzes. Es ist außerdem ein Schritt auf dem Weg zum Forum Recht, das in der „Residenz des Rechts“ entstehen wird, um als Bildungsstätte und Erlebnisort das Recht und den Rechtsstaat erfahrbar werden zu lassen. Der Förderverein Forum Recht präsentiert sich als Aussteller auf dem Schlossplatz und als Programmpartner u.a. im neuen „Café Grundrechte“ direkt am Platz der Grundrechte.

Infos & Programm unter: www.karlsruhe-erleben.de/verfassungsfest