Wasser ist überall und Wasser gilt es zu schützen

Kinder und Erzieher/-innen der AWO Kita Mikado erforschen das Wasser

„Hände waschen, Hände waschen muss ein jedes Kind“ heißt es nicht nur in einem bekannten Kinderlied, sondern ist seit Corona eine der Alltagsgebote der letzten Wochen. Dass das Hände waschen keine langweilige Pflicht sein muss, sogar zum Entdecken und Forschen einlädt, bewiesen die Kinder der bilingualen (Deutsch/Französisch) Kita Mikado. Mit vielen Fragen im Gepäck starteten die pädagogischen Fachkräfte in der Notgruppenbetreuung mit  dem Projektthema „Wasser ist überall“.
Das Wasser war natürlich nicht bloß beim Hände waschen Thema. Die Kinder beschäftigten sich z. B. auch mit der Frage, ob Wasser immer nach „nichts“ schmeckt und probierten dazu Leitungswasser, Mineralwasser und Wasser mit einer Prise Salz. Die Erkenntnis: Mineralwasser „hüpft“ auf der Zunge und das Wasser mit einer Prise Salz „schmeckt wie das Meer“.
Das Fazit der zwei Projekt-Wochen in denen die Kinder und Erzieher/-innen ihr Wissen zum Thema „Wasser“ erweiterten lautet: Wasser ist überall, Wasser ist gesund und Wasser gilt es zu schützen.