Open Air Museumswerkstatt: Angebote im Freien

Foto: Landesmuseum

In den Sommerferien können Kinder und Interessierte jeweils mittwochs und samstags von 11 bis 14 Uhr beim Badischen Landesmuseum vor traumhafter Kulisse kreativ werden, Nützliches herstellen und individuelle Souvenirs basteln. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch ist die Zahl der Plätze aufgrund der Abstandsregelung begrenzt. Sobald ein Platz frei wird, ist ein Mitmachen in den drei Stunden jederzeit möglich. Bei schlechtem Wetter findet die Museumswerkstatt im Freien nicht statt, Kosten: 1 Euro für Material.

Mittwoch, 1. September/ Samstag, 4. September: Weite Welt ganz nah – Ein Fernrohr bauen

Mittwoch, 8. September / Samstag, 11. September: Muster aus der ganzen Welt – Ein Heft oder eine Karte mit Ornamentstempeln gestalten.

Weitere Infos: www.landesmuseum.de