Weihnachten

Karlsruher Weihnachtscircus bis 7. Januar

Circuskarten zu gewinnen

Vom 22. Dezember bis 7. Januar heißt es wieder „Manege frei“ für das völlig neue Manegen-Spektakel des Karlsruher Weihnachtscircus auf dem Messplatz an der Durlacher Allee. Bereits zum neunten Mal bringt die ROMANZA Circusproduction in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die „Creme de la Creme“ der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt! Nach dem sensationellen Erfolg mit über 42.000 Zuschauern im vergangenen Winter konnten auch in diesem Jahr wieder internationale Spitzenkünstler und zeitgemäße Tierdarbietungen nach Karlsruhe verpflichtet werden, die in dieser Form in Deutschland noch nicht zu sehen waren. Highlights sind die Truppe Jozsef Richter, die mit ihrer Jockeyreiterei erstmals in Karlsruhe zu erleben sein wird, sowie Merrylu und Jozsef Richter mit dem weltweit größten „exotischen Karussell“. Begleitet wird die Show wieder von Live-Gesang und einem der größten Circus-Orchester Europas. Das sechsköpfige Show-Ballett der Shad Performance Danceart wird in wunderschönen, einmaligen Kostümen wieder den „roten Faden“ durch das diesjährige Programm bilden.

Auf eine völlig neue, speziell für Karlsruhe zusammengestellte Show und beste Live-Unterhaltung für die ganze Familie dürfen sich die Besucher freuen. Tickets sind ab sofort im Online-Ticketshop unter www.karlsruher-weihnachtscirus.de, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.reservix.de sowie ab 18. Dezember täglich ab 10 Uhr durchgehend an den Circuskassen erhältlich. Die Ticket-Hotline 07942 7831622 ist geschaltet.

Informationen auch unter www.karlsruher-weihnachtscircus.de


Das KARLSRUHER KIND verlost 10 x 2 Freikarten. Gewinnen Sie je zwei Eintrittskarten für die Vorstellung am 23. Dezember um 19.30 Uhr. Zur Teilnahme senden Sie eine E-Mail an weihnachtscircus @karlsruher-kind.de. Einsendeschluss ist der 15. Dezember. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Karten müssen eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.