„Karlsruhe spielt!“

Die Aktion des städtischen Kinderbüros startet am 16. September

Vom 16. bis 22. September ist es endlich soweit! Die Aktion „Karlsruhe spielt!“ findet in den verschiedenen Karlsruher Stadtteilen an Orten statt, wo Kinder sonst oft nur Zuschauer sind. In dieser Zeit werden die Straßen und Plätze in Karlsruhe von Kindern und ihren Familien hoffentlich zahlreich erobert! 

Hier das Anschreiben des Kinderbüros der Stadt Karlsruhe an die Kinder:

Liebe Kinder,
was erwartet euch bei „Karlsruhe spielt!“? Wer weiß, was die Patinnen und Paten der Aktion in eurem Stadtteil für Spielangebote auf die Beine gestellt haben – haltet Ausschau nach Flyern und Plakaten in euren Bürgervereinen, Sportvereinen, Kitas und Schulen. Bestimmt ist ganz in eurer Nähe auch eine Straße für Spiel und Spaß und nur für euch gesperrt! Kommt vorbei, ihr braucht keine Anmeldung und die Aktion ist kostenlos. Alle Straßen und Plätze findet ihr auf der Homepage des Kinderbüros.
Euer Kinderbüro

Nachdem sich über 30 Einrichtungen als Patinnen und Paten für eine Spielaktion bei „Karlsruhe spielt!“ beim städtischen Kinderbüro gemeldet haben, kann die Aktion nun in die Umsetzung gehen. Sie wurde gemeinsam mit dem Ordnungsamt, dem Tiefbauamt und der Arbeitsförderung Karlsruhe ämterübergreifend ermöglicht und spiegelt das gemeinsame Bewusstsein für eine kinder- und familiengerechte Stadtentwicklung wieder. Diese wird ergänzt durch vielfältiges Engagement von Bürger- und Sportvereinen, Kirchengemeinden, Grundschulen, Kindertageseinrichtungen, Kinder- und Familienzentren, Stiftungen, städtischen Anbietern und Familien in den Stadtteilen. Durch die Aktion wird ein starkes Signal für mehr Aufenthaltsqualität und Alltagsmobilität für Kinder und ihre Familien geschaffen. Die Corona-Pandemie hat den Bewegungsradius von Kindern lange Zeit stark verkleinert – das will die Aktion ändern und freut sich jetzt schon über eine belebte und bespielte Stadt und eine begeisterte Nutzung der Stadtteilangebote durch die Karlsruher Kinder.

Am 16. September wird die Aktion „Karlsruhe spielt!“ um 13 Uhr durch ein zentrales Angebot des städtischen Kinderbüros zusammen mit der Mobilen Spielaktion des Stadtjugendausschusses auf dem Marktplatz bei der Pyramide eröffnet. Bis 17 Uhr kann jeder vorbeikommen, mitspielen oder sich informieren. 

Weitere Informationen rund um die Aktion „Karlsruhe spielt!“ gibt es auf der Seite des Kinderbüros (www.karlsruhe.de/kinderbuero) oder unter 0721-133 5111.