Geburtszentrum des Klinikums Mittelbaden bietet Infoabende

Das Gefühl der Sicherheit während der Geburt und auch schon in der Schwangerschaft ist für die meisten werdenden Eltern das wichtigste Anliegen. Auch eine angenehme Umgebung steht meist ganz oben auf der Wunschliste der Patientinnen.

Im Geburtszentrum des Klinikums Mittelbaden an den Standorten Baden-Baden Balg und Rastatt gehen deshalb fachliche Kompetenz und Fürsorge sowie Zuwendung Hand in Hand.

Die medizinische Kompetenz, eine Klinikausstattung auf der Höhe der Zeit sowie ein hohes Maß an Patientinnen-Orientierung machen die beiden Standorte zu bedeutenden Kliniken für Geburtshilfe in der Region. Hier erhalten Schwangere und ihre Babys größtmögliche Sicherheit für Schwangerschaft und Geburt. In den Kreißsälen kommen jährlich ca. 2000 Kinder zur Welt.

Prof. Dr. Dr. med. Winfried G. Rossmanith ist Chefarzt der Frauenklinik Baden-Baden Bühl. Am Standort Baden-Baden Balg befindet sich auch die Kinderklinik unter Leitung von Chefarzt Dr. Markus Kratz. Bei nicht aufhaltbaren Frühgeburtsbestrebungen oder wenn bereits vor der Geburt absehbar ist, dass ein Neugeborenes unmittelbar nach der Entbindung einer spezialisierten Behandlung bedarf, steht in der Balger Klinik die gesamte Infrastruktur der Kinderklinik, inklusive Kinderchirurgie für die Diagnostik und Weiterbehandlung der Früh- und Neugeborenen zur Verfügung. Dieser Transport „in der Gebärmutter“ ist für das Kind weit weniger risikoreich als nach der Geburt eine Fahrt im Babynotarztwagen. 

Chefarzt der Frauenklinik am Standort Rastatt ist Dr. med. Rolf Rapp. In der  Rastatter Frauenklinik können Eltern die erste Zeit zu Dritt in einem Familienzimmer verbringen. Dieses 44 qm große komfortable Zimmer ist mit Doppelbett und Küchenzeile ausgestattet und garantiert ein größtmögliches Maß an Privatsphäre. Für Geschwisterkinder kann auf Wunsch ein Bett beigestellt werden.

Das Geburtszentrum Klinikum Mittelbaden versteht sich als eine familienfreundliche Abteilung. Ein motiviertes und qualifiziertes Team von Hebammen, Ärzten, Krankenschwestern und Kinderkrankenschwestern steht rund um die Uhr und an allen Tagen des Jahres für die Patienten bereit. Das Team ist nicht nur während der Entbindung an der Seite der Patientin, sondern steht auch gerne als Ansprechpartner und Instanz zur Verfügung, wenn es um eine Besprechung eines im Schwangerschaftsverlauf aufgetretenen Problems oder zur Geburtsplanung geht.

Das Geburtserlebnis soll in schönster Erinnerung bleiben. Dafür sorgen die Mitarbeiter des Geburtszentrums mit allerbester fachlicher und menschlicher Versorgung in einer modern ausgestatteten Geburtsklinik.

Für Schwangere und junge Eltern bietet das Klinikum Mittelbaden Informationsabende mit Kreissaalführungen an sowie Kurse und Informationsveranstaltungen und Hebammensprechstunden in den Kliniken Balg, Bühl und Rastatt. Informationen aller Angebote sind bei den Veranstaltungen im Internet unter: www.klinikum-mittelbaden.de abrufbar.