DRK-Familientag am 12. Mai im Zoologischen Stadtgarten

Foto: Zoo Karlsruhe/Deible

Bastelangebote, Zoo-Rallye, Musikprogramm und Mitmachaktionen: Am Samstag, 12. Mai, verwandelt sich der Zoologische Stadtgarten Karlsruhe in eine bunte Erlebniswelt. Denn ab 10 Uhr feiert das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Karlsruhe e.V. gemeinsam mit der AOK Mittlerer Oberrhein und der City Initiative Karlsruhe (CIK) den großen DRK-Familientag.

Auf der Seebühne sorgen unter anderem die Band „3 Kings“, der Tenor Jens Skibbe und das Duo „Desafinados“ für musikalische Unterhaltung. Ein weiteres Highlight ist der Maskottchen-Tanzkurs. Auch die tierischen Bewohner des Zoos wie zum Beispiel die Elefanten Rani, Jenny und Lina freuen sich auf die Besucher. Rund 2.000 Tiere gibt es im Exotenhaus zu entdecken. Hier lebt auch das Zootier des Jahres 2018: die Scharnierschildkröte. Das Exotenhaus ist das zweitgrößte dieser Art in einem deutschen Zoo. Wer eine kleine Pause braucht, lässt sich von der Gondoletta über den Schwanensee schippern.

Gegen Vorlage der AOK-Versichertenkarte, des DRK- und CIK-Mitgliedsausweises erhalten Zoobesucher kostenlosen Eintritt.

Weitere Informationen zum DRK-Familientag finden Sie unter www.weltrotkreuztag.de