Advents- und Weihnachtsliedersingen für Jung und Alt

Adventliche Klänge bei Kerzenschein und Festliches Neujahrskonzert im Herzen der Stadt

Seit gut zwei Jahrzehnten ist das beliebte „Advents- und Weihnachtsliedersingen für Jung & Alt“ fester Bestandteil der stimmungsvollen Adventskonzerte in der Ev. Stadtkirche am Karlsruher Marktplatz. Das gemeinsame Singen alter und neuer Lieder begleitet vom Bläserkreis der Christuskirche steht im Vordergrund. Umrahmt wird es durch musikalische Beiträge der Singschule Cantus Juvenum Karlsruhe von den jüngsten Stimmen aus dem Vorchor und den jungen Stimmen der Aufbauchöre Mädchen und Knaben. Pfarrerin Claudia Rauch wird eine Geschichte erzählen, die Gesamtleitung hat Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Raiser. Cantus Juvenum Karlsruhe – die gemeinsame Singschule der Ev. Stadtkirche und der Christuskirche – wurde 2006 mit dem musikalischen Schwerpunkt geistliche Chormusik gegründet. Im Rahmen internationaler Konzerttätigkeit, musikalischer Gottesdienste, Opernaufführungen am Badischen Staatstheater und im Festspielhaus Baden-Baden begeistern die jungen Sängerinnen und Sänger des Cantus Juvenum Karlsruhe seit über zehn Jahren. Aktuell werden etwa 150 Kinder und Jugendliche vom Kindergarten- bis zum jungen Erwachsenenalter in Stimmbildung und in verschiedenen Chorgruppen unterrichtet.

Advents- & Weihnachtslieder-Singen für Jung & Alt mit Chören des Cantus Juvenum am Sonntag, 1. Dezember, 17 Uhr in der Ev. Stadtkirche Karlsruhe; der Eintritt ist frei – Spenden für Straßenkinder in Recife/Brasilien sind willkommen.

Seit über zwei Jahrzehnten findet das festliche Neujahrskonzert für 2 Trompeten und Orgel in der Ev. Stadtkirche am Karlsruher Marktplatz statt. Prominent besetzt mit Eckhard Schmidt, Solotrompeter der Hamburger Staatsoper, der zusammen mit Rudi Scheck aus Stuttgart für strahlend-virtuose Trompetenklänge sorgt. Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Raiser – der musikalischer Hausherr – begleitet seine ehemaligen Studienkollegen in altbewährter Tradition auf der Orgel. Mit einem Gläschen Sekt und diesem Klangfeuerwerk wird das neue Jahr gebührend begrüßt!

Festliches Neujahrskonzert – Trompeten & Orgel mit Werken von Bach, Beethoven, Merkel, Vivaldi, Vierne, Manfredini u.a. am Neujahr, 1. Januar 2020, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe; Tickets: 12 €, ermäßigt 10 €

Weitere Informationen: Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe, Kreuzstr. 13, Karlsruhe, Telefon 0721/9204917, www.MusikanderStadtkircheKarlsruhe.de

www.kleinekirche-grosserklang.de