9. KinderLiteraturtage – KLiK vom 14. Juni bis 9. Juli

Wie können Kinder und Jugendliche Spaß am Lesen und Interesse an guten Büchern gewinnen? Die 9. KinderLiteraturtage in Karlsruhe (KLiK) wollen vom 14.6. bis 9.7.2021 mit insgesamt nahezu 100 Veranstaltungen dazu beitragen. Autorinnen und Autoren gehen in Schulklassen, lesen aus ihren Büchern, kommen mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch und machen Lust auf spannende, wertorientierte Lektüre. Darüber hinaus bieten Schauspielerinnen und Schauspieler oder verschiedene Theatergruppen Poetry-Slam- oder Rap-Workshops sowie Schreibwerkstätten im Unterricht an. Außerdem gibt es ein öffentliches Rahmenprogramm verschiedener Karlsruher Kulturinstitutionen. 

Die KinderLiteraturtage knüpfen in diesem Jahr thematisch an das Motto der Europäischen Kulturtage 2021 „Europa – ein Versprechen“ an und beschäftigen sich mit vielen Facetten dieses Themas: mit der Freiheit, die eigenen Träume zu leben; mit der Gleichheit und Gleichberechtigung aller Menschen und mit neuen Formen des Zusammenlebens. Die Veranstaltungsreihe wird durch das Kulturbüro der Stadt Karlsruhe seit 2003 im zweijährigen Rhythmus durchgeführt.