Riesen Familienprogramm im Kulturzentrum Tollhaus

Musikanten, Theater und Zauberei

Das Kulturzentrum Tollhaus auf dem ehemaligen Schlachthofgelände hat in diesem Monat ungewöhnlich viele Veranstaltungen für Kinder und Familien auf dem Programm.

Los geht’s vom 5. bis zum 9. März mit der „marottinale“ des Figurentheaters „marotte“ (das umfangreiche Programm finden Sie in diesem Karlsruher-Kind-online-Beitrag über das Festival). Am 15. März, 18 Uhr, ist das Karlsruher Jugendensemble „Zirkus Maccaroni“ mit seinem Programm „Jeden Tag auf´s Neue“ zu Gast im Kulturzentrum.

Am Samstag, 7.März, 14:30 Uhr, kommt „Konrad Stöckel“ ins Tollhaus mit seinem Programm „Wenn’s stinkt und kracht ist’s Wissenschaft“, ab 6 Jahre / Familienkarten im Angebot.

Am Dienstag, 17. März, 10:30 & 14:00 Uhr ist die katalanische Kompagnie „Ponten Pie“ mit „Loo“ für Kinder ab 2 Jahren zu erleben. Loo, die Protagonistin, zeigt die harte Arbeit des Windes: Sie bewegt Sanddünen in der Wüste, lässt Feuchtgebiete und Meere versanden und Schiffe stranden. Dieses Stück ist von großer visueller Strahlkraft. Mit minimalistischen Mitteln sowie unkonventioneller Bühnenarbeit erzeugt es ohne Worte einzigartige Bilder der Wüste und dessen rascher Umgestaltung und rückt somit die Erfahrbarkeit der Natur ein kleines bisschen näher. Ein zauberhaftes Stück – nicht nur für die allerjüngsten Theaterfans.

Am Samstag, 21. März, um 17:00 Uhr singen und spielen „Quadronuevo“ „Schöne Kinderlieder“ für Kinder ab 4 Jahre n/ Familienkarten im Angebot. Früher waren sie selber mal Kinder und haben von Ihren Eltern und Großeltern Kinderlieder gehört. Heute sind die vier Musiker von Quadro Nuevo selber Väter und wollen diese Lieder weitergeben, damit sie nicht verloren gehen. Und weil sie nicht sehr gut singen, spielen sie sie auf ihren Instrumenten. Hinzu kommen eigene Stücke die von ihren Abenteuern erzählen, die sie auf ihren langen Konzertreisen erlebt haben.

Schließlich ist am Sonntag, 22. März, 15:00 Uhr „Enzo Paolo“ mit seiner Familien-Zaubershow zu Gast für Kinder ab 3 Jahren / Familienkarten im Angebotvom Kulturzentrum. Der in Karlsruhe durch seine langjährige Zusammenarbeit mit der Mobi Spielaktion und seinen Auftritten bei Das Fest in der Günther-Klotz-Anlage bei Groß und Klein bestens bekannte Zauberer und deutsche Vizemeister zeigt seine schönsten Tricks aus 30 „wunder“baren Jahren. Leuchtende Augen, atemlose Spannung und Lachen lassen den Zauber der Kindheit wieder auferstehen.

Weitere Informationen unter: www.tollhaus.de