Veranstaltungstipp für Kids

Neue Kurse im Budo-Club Karlsruhe ab 25. September

Kinder im Budo-Club Karlsruhe

Rundum fit mit japanischer Kampfkunst: Aikido, Iaido, Judo, Ju-Jutsu, Karate, Kendo oder Kyudo: Zu jedem Alter passt etwas, was unter dem japanischen Begriff Budo zusammengefasst wird.

Schon ab vier Jahren kann man im Budo-Club Karlsruhe mitmachen. Dort wird die Freude an Bewegung und Gemeinschaft gepflegt, Körper und Geist gestärkt. Denn bei den asiatischen Kampfkünsten geht es neben Fitness, Kraft und Ausdauer auch um das Zusammenwirken von Körper und Geist. Dabei lernt man neben den eigentlichen Kampftechniken auch eine kraftvolle Atemtechnik, schult sich mit zunächst ungewohnten Übungen zu höchster Konzentration und achtsamem Umgang mit jedem Trainingspartner.

Ergänzend dazu bietet der BCK Kurse in Gewaltprävention an: Hier bekommen Kinder die Möglichkeit, Konfliktsituationen zu bewältigen und ihr Selbstbewusstsein zu steigern.

Bei Interesse einfach bei einem Training im Budo-Club vorbeischauen! Oder gleich ab September in einen der Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene gehen. Vorkenntnisse braucht man keine. Alle Kurse gibt es auch zum Verschenken. Wer sich zuerst einen Überblick über das Sportangebot im Verein verschaffen möchte, ist herzlich zum Tag der offenen Tür am 23. September eingeladen. Von 14 Uhr bis 18 Uhr stellen sich die Abteilungen Aikido, Iaido, Ju-Jutsu, Judo, Karate, Kendo und Kyudo mit verschiedenen Aufführungen vor. Fragen zum Kampfsport, den Trainingszeiten, Anfängerkursen und den Voraussetzungen beantworten Abteilungsleiter und Trainer. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt.

Termine und alle Infos unter www.budoclubkarlsruhe.de Persönliche Auskunft unter Telefon 0721/857423 oder info@budoclukarlsruhe.de

Entdecken Sie hier weitere Veranstaltungstipps für Kids mit Anhang im September.