Karlsruher Freibäder öffnen im Mai

Pack‘ die Badehose ein!

Rheinstrandbad Rappenwört, Freibad Rüppurr und das Turmbergbad in Durlach – die Karlsruher Freibäder öffnen am 5. Mai, ab 9 Uhr ihre Tore und läuten damit die Sommersaison ein. Ab sofort braucht man nur noch Badehose und Bikini! Dicke Pullover, Bommelmützen und Wintermäntel können wieder ganz nach hinten in den Kleiderschrank geräumt werden, denn in Karlsruhe startet der Sommer schon im Mai.

Am Samstag, 5. Mai, starten das Rheinstrandbad Rappenwört, das Turmbergbad sowie das Freibad Rüppurr ab 9 Uhr in den Sommer. Das Sonnenbad hat für wetterfeste Schwimmerinnen und Schwimmer bereits seit Februar geöffnet.

Bis zum 9. September können Freibadbesucherinnen und -besucher nun wieder kleine, perfekte Kurzurlaube vor der Haustür genießen. Jede Menge Highlights wie das regelmäßig stattfindende Mondscheinschwimmen im Turmbergbad, einzigartige Sport- und Familienaktionen sowie viele weitere Sommer-Events machen die warme Jahreszeit zur spektakulären Freibadsaison.

Saisonkarten der Karlsruher Bäder können bereits im Sonnenbad und in der Therme Vierordtbad erworben werden, ab dem 5. Mai dann auch in allen Freibädern. Erwachsene zahlen 84 €, Ermäßigte 56 € und Familien erhalten die Karte für nur 190 €. Wichtig ist das Mitbringen eines Lichtbildes – auch bei Familienkarten.

Saisonkarten sind vom 5. Mai bis zum Ende der Sommerferien in Baden-Württemberg gültig.

Weitere Informationen auf www.ka-baeder.de