Tipp der Redaktion

Familienspaß zum kleinen Preis

Die Karlsruhe Touristik hat ein buntes Programmpaket geschnürt

Viele Parks ,Spielplätze, ein kompakter Stadtkern mit kurzen Wegen und ein abwechslungsreiches Freizeit- und Kulturprogramm für Groß und Klein – Karlsruhe bietet beste Voraussetzungen für gelungene Familientage.

Die Broschüre „Familienspaß in Karlsruhe“ der KTG Karlsruhe Touristik GmbH bietet viele Tipps für Ihren Familientag inklusive Stadtplan und Ausmalbild. Einfach in der Tourist-Information gegenüber vom Hauptbahnhof abholen oder bestellen unter Telefon 0721/3720-5383 / -5384 oder per E-Mail an: touristinfo@karlsruhe-tourismus.de Für die Kids gibt es bei Abholung vor Ort dann noch eine kleine Überraschung!

Bei der City Tour im roten Cabriobus „erfährt“ die ganze Familie die touristischen Highlights Karlsruhes kurzweilig und interessant, bei schönem Wetter mit offenem Verdeck. Kinder bis 14 Jahre fahren in Begleitung eines Erwachsenen gratis! Erwachsene erhalten Ermäßigung mit der Karlsruhe Card und mit der Karte der CIK City Initiative Karlsruhe. Informationen: www.karlsruhe-tourismus.de/citytour

Zu den spektakulären Schlosslichtspielen vom 28. Juli bis 9. September gibt es übrigens jeden Abend um 18.30 Uhr eine Sonderfahrt ab Schlossplatz.

Nutzen Sie auch den unschlagbaren Familienvorteil der Karlsruhe Card: 2 Erwachsene zahlen, 1-3 Kinder frei bzw. 1 Erwachsener zahlt, 1 Kind frei.

Mit der Karlsruhe Card erhalten Sie unter anderem einmalig freien Eintritt in den Zoo Karlsruhe, eine Freifahrt mit dem Schlossgartenbähnle und mit der Turmbergbahn, freien Eintritt in sieben Museen der Stadt, u.a. ins Naturkundemuseum (Sammlungsausstellungen). Außerdem gibt es damit Ermäßigung beim Europabad, Sandkorn Theater, bei der City Tour s.o., den Gondoletta-Booten und der EXO-Gastronomie im Zoo und bei der Familienführung vom Waschweib Mimi. Dies seien nur einige Beispiele. Weitere Informationen unter: www.karlsruhe-card.de

Große Stadt für kleine Leute

Beim Kinderstadtrundgang „Große Stadt für kleine Leute“ erkunden die Kids von vier bis 13 Jahren die Karlsruher Geschichte, verpackt in ein Quiz. Die Gästeführerin erzählt bei­spiels­weise von Stadtbaumeister Friedrich Weinbrenner und zeigt die Draisine von Freiherr von Drais. In den Sommerferien am 15 und 29. August sowie am 5. September. Für Gruppen jederzeit individuelle Terminvereinbarungen möglich.

Waschweib Mimi

Bei diesem spannenden und fröhlichen Familien-Quiz rund ums Schloss für Menschen von 8 bis 88 Jahren heißt es für die Erwachsenen „gut zuhören“ und für die Kinder „gut hinsehen“. Waschweib Mimi und Kutscher Alfred erzählen aus der Geschichte von Karlsruhe. Regelmäßige Termine am Sonntag, 14 Uhr.

Alle Infos: www.karlsruhe-tourismus.de/familien, Kontakt: Tourist-Information Karlsruhe, Bahnhofplatz 6 (gegenüber dem Hauptbahnhof), Telefon 0721-3720-5383 oder -5384, E-Mail: touristinfo@karlsruhe-tourismus.de; Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 08.30-18.00 Uhr, Sa.: 09.00-13.00 Uhr, So.: 10.00-13.00 Uhr (saisonal: April-Oktober).