Schlossgartenbahn fährt bis zum 7. November

Foto: KVV

Die Karlsruher Schlossgartenbahn nahm am 10. Juli ihren Betrieb wieder auf. Die Schlossgartenbahn-Saison dauert in diesem Jahr bis zum Sonntag, 7. November – dem letzten Wochenende der baden-württembergischen Herbstferien. 

Abweichend von den Vorjahren gelten bis auf weiteres folgende Betriebszeiten: Samstags kann die Schlossgartenbahn von 13 Uhr bis 19 Uhr genutzt werden (letzte Fahrt: 18.30 Uhr), sonn- und feiertags fährt die Bahn von 11 Uhr bis 19 Uhr (letzte Fahrt: 18.30 Uhr). 

Sonderfahrten können nach telefonischer Anmeldung unter 0721 6107 5885 an allen Betriebstagen nur vor/nach den Betriebszeiten durchgeführt werden. Bei schlechtem Wetter findet kein Fahrbetrieb statt. 

Fahrpreise Schlossgartenbahn: bei Regelbetrieb (einfache Fahrt) 

Erwachsene: 2,90 €, Kinder 2 bis 14 Jahre: 1,80 €, Familienkarte max. 2 Erwachsene und 2 zahlungspflichtige Kinder: 5,50 €, (Bei Familien: 2 Erwachsene und alle Kinder bis einschließlich 14 Jahre), Schulklassen pauschal (max. 30 Personen): 16,50 €, bei Dampfbetrieb (einfache Fahrt): Erwachsene: 4,50 €, Kinder: 2 bis 14 Jahre 3,40 €, Familienkarte max. 2 Erwachsene und 2 zahlungspflichtige Kinder: 9,80 €. (Bei Familien: 2 Erwachsene und alle Kinder bis einschließlich 14 Jahre) 

Bitte beachten Sie folgenden wichtigen Hinweis: KVV-Fahrkarten und Schwerbehindertenausweise werden nicht anerkannt. Zudem werden im Jahr 2021 keine Saisonkarten verkauft.